Update Rollout 255/256 kein Drag and Drop möglich

  • Hallo zusammen,
    hat noch jemand das Problem?


    Kann kein Drag and Drop mehr machen zu neunen Nachrichte.


    Wenn ich eine Datei in das Neue Nachricht Fenster ziehe, passiert nichts der Mauszeiger Zeigt das Kreis mit Querstrichsymbol (nicht möglich).


    Das Einfügen via Büroklammer Datei einfügen funktioniert noch.


    Hat sich mit Update 255 eingeschlichen, war bei Mischbetrieb 256 Server 255 Client kurzzeitig wieder möglich.


    Nach Server 256 und Client 256 funktioniert es jetz wieder nicht mehr.


    Da freut man sich doch oder?!


    Kennt jemand das Problem?


    MFG
    RARi

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Kann Ich hier nicht nachvollziehen - läuft wie zuvor.
    Sowohl per drag and drop als auch über die Klammer.



    Naja ein PC hab ich, das stürzt David komplett ab, wenn man versucht zu drucken - auch eine Neuinstallation hat nichts gebracht :(

  • Hab den Drag and Drop an drei Clients (Rollout 256) vom Desktop aus, in den Nachrichten Body getestet.
    Kann es leider auch nicht reproduzieren.

  • Hallo Zusammen,
    danke für die Rückmledung.


    Ok wir machen TOBIT Client Installation via GPO.
    Habe den PC jetzt 2x neu gestartet, jetzt läuft es aktuell wieder.


    Bei den anderen PC´s funktioniet es soweit ioch sehen kann jetzt auch wieder.


    Die Installation via GPO und MSI muss man ja nach jedem Tobit Update neu anstossen mit der Option "Anwendung erneut breitstellen"


    Dann ziehen sich beim Neustart des PC diese den aktualisierten Tobit Client.
    Das klappt manchmal nicht beim 1. Mal.


    MFG
    RARi

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Hallo,
    daß wir uns richtig verstehen:


    NEU Nachricht -> Datei vom Desktop in den Mail Body Ziehen (enspricht einfügen bzw. anhängen)


    Das hat von Freitag bis Gestern nicht Funktioniert.


    Seit Heute alles auf STAND 256 läuft es wieder.


    MFG

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Wieso werden die Clients noch per GP Verteilt?
    Es gibt dafür ja schon seit einigen Rollouts den Dienst "Tobit.Software - Maintenance Service" welcher die Updates auf den
    Clients installiert.


    Gibt es Vorteile bei der GPO Methode gegen über der Verteilung über den Dienst?

  • wir machen das schon seit einigen Jahren mit GPO und das läuft ja auch.


    "Tobit.Software - Maintenance Service"

    Habe ich mal beiläuftig mitbekommen, aber nicht für Sinnvoll oder besser als GPO erachtet.


    Bei GPO kann ich halt via AD bstimmern wer was bekommt, bei der "Tobit.Software - Maintenance Service" kann ich ja nur den Haken (David Admin-> System-> Konfiguration-> Updates-> x Davis Client Updates) setzten und muss zuvor manuell installiert haben oder?



    Ich habe das ja im übrigen auch angehakt, es schein so als ob sich die Option mit der GPO Varinate beisst, da beim mir kein Dienst auf der Workstation installiert wrde.


    Muss man denn den Dienst manuell installieren bzw. als Option beim Installieren mitgeben?


    Wo gibt es denn Info zu diesem Dienst bzw. Modul?

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Der Hacken schaltet genau dieses Auto Update der Clients über den Tobit Dienst frei.


    Der Dienst aktualisiert die Clients automatisch im Hintergrund, der User bekommt zum Abschluss im Client nur noch den Hinweis auf das erfolgreiche Update, und die bitte um einen Neustart des Clients zum abschließen des Updates.


    Bis dato funktioniert das gut ;)

  • Bei uns schlägt manchmal der lokale Virenscanner alarm bei einem David Update. Die Update.exe etc. wird da bemängelt und das Update schlägt fehl. Deshalb fahre ich das Update nicht automatisch.


    Ich habe mit David 12 Rechne in betreuung, dort schalte ich kurz den Virenscanner aus, update das David und dann wieder den Scanner aktivieren. Funktioniert prima.


    Achja, Virenscanner ist Avast!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!