Logodatei wird nicht mehr korrekt angezeigt

  • Hallo,


    ein Kunde hat an allen Windows 10 Arbeitsplätzen seit ca. Mitte letzter Woche das Fehlverhalten, das seine Logo-Datei (PNG Datei, die auf seinem Webserver liegt) in der Email-Vorlage an allen Windows 10 Arbeitsplätzen nur noch als schwarzes Kreuz im Kasten dargestellt wird (gleich wenn er eine neue Email (mit Vorlage) öffnet oder auch wenn man im Ausgangsordner eine versendete Email anklickt).

    Bei den Empfängern oder im Infoclient am Server werden die Grafikdateien korrekt angezeigt.

    Es scheint somit ein lokales (ggf. Abruf-)Problem „aller Windows 10 Arbeitplätze“ zu sein. (wobei der Abruf der Bilddatei im Browser klappt)

    Entsprechend könnte das veränderte Verhalten sowohl durch das David Rollout 306 aber ggf. auch durch die letzten Windows Updates ausgelöst worden sein.


    Hat ggf. jemand ein ähnliches Verhalten beobachtet?


    Verwendet das Infocenter noch den IE zur Anzeige oder wird inzwischen Chrome verwendet - wenn letzteres wo würde man hierfür die Konfig-Einstellungen finden können?


    Vielen Dank.

  • Für die Vorschau wird schon seit ein paar Versionen Chromium verwendet.


    Ich vermute mal, dass es ein Rechte-Problem in Windows ist.

    Wenn ein User über die WebBox auf sein Archiv zugreift, ruft die WebBox die Daten über den System-Account ab. Und wenn das funktioniert, dann funktioniert der Abruf immerhin generell...

  • Hallo nochmals,


    ich bin inzwischen ein wenig weiter. Es werden bei dem Kunden seit der KW 29 (David 3.06 + Windows Updates / Verhalten bleibt mit David 3.07 gleich) unter Windows 10 pro (jedoch nicht am Server oder beim Abruf der Daten über einen Browser) im Tobit-Infocenter nur die Bilder in Mails nicht angezeigt, die per http:// (ohne s) eingebunden sind. Editiert man den Pfad auf https://... um, so wird das Bild angezeigt, was bei der eigenen Logodatei natürlich einfach möglich ist bzw. war, bei von extern kommenden Mails aber nicht in Frage kommt.


    Gibt es im InfoCenter (oder sonst wo) eine Einstellung, mit der man das Anzeigen von unverschlüsselten http-Inhalten zulassen bzw. erlauben kann bzw. muss?

  • Hallo,

    mal rein ins blaue geschossen.

    Wen Chromium dahinter sitzt, kann es insg. das Problem sein vom MixedContent.


    Chromium starten lassen mit --allow-running-insecure-content

    jedoch wüsste ich nun nicht wo ich Tobit sagen kann wo wie er Chromium Starten soll.

    Tobit FX12 auf W2016 an VMWare ESXI6.5 Essentials,
    ActiveSync über Sophos SG210 /Reverse Proxy(WAF) - SMTP Proxy TLS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!