Autodiscover

  • Hallo!


    Ich versuche mich gerade daran, Autodiscover für david einzurichten. Der Hintergrund ist, dass die Root-Domain auf den Webspace verweist und wir deshalb für den externen Zugriff auf die WebBox eine mail. Subdomain angelegt haben.

    Die User wissen das bei der Einrichtung des EAS-Kontos auf dem Smartphone aber nicht, das Smartphone trägt als Server dann die Root-Domain ein und gibt natürlich eine Fehlermeldung aus. Was dann immer wieder zu Fragen führt...


    Ich hatte schon versucht, die autodiscover. Subdomain und per _autodiscover._tcp. SRV Record für die Root-Domain auf die mail. Subdomain (bzw. auf die WebBox) zu verweisen.

    Laut dem Check von Microsoft (https://testconnectivity.microsoft.com/) funktioniert Autodiscover, aber ich muss an den Smartphones die Subdomain immer noch manuell eintragen...

    Anscheinend wird dabei versucht, eine XML Datei unter https://autodiscover.domain.tl…discover/Autodiscover.xml abzurufen, die natürlich nicht existiert - laut dem Check allerdings schon.


    Also habe ich mal den "gefundenen" XML-Text genommen und eine Datei unter diesem Pfad angelegt mit den richtigen Angaben.

    Hat aber auch nichts gebracht. Die Datei kann ich im Browser auch nicht aufrufen (Error 501).


    Hat noch jemand eine Idee...?

  • Würde mich auch interessieren. Ich habe vor Jahren mal ähnliches wie du versucht. Irgendwas in oder an der XML führte aber dazu das es nicht korrekt funktioniert hat. Ist leider schon so lange her -.-

    Ich habe das gerade nochmal ausprobiert:

    SRV Record (_autodiscover._tcp.domain.tld SRV 10 10 443 mail.domain.tld) und autodiscover.-Subdomain (A-Record d. Servers) angelegt, auf Dateiebene unter \\david\archive\www\Autodiscover\ eine Autodiscover.xml mit diesem Inhalt angelegt:

    (statt "mail.domain.tld" natürlich die Adresse des Mail-Servers)


    Damit hat das direkt funktioniert.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter. ;-)

  • Hab das unter iOS 12 getestet, laut dem Microsoft Remote Connectivity Test sollte es klappen.

    Wenn ich die eMail Adresse eintrage und auf Anmelden klicken, sehe ich im Monitor das die

    XML geladen wird, sich auch der Benutzer Authentifiziert. Trotzdem kommen wieder die Felder

    wo ich nach dem Server, Benutzer, etc gefragt werde.



    Laut Webbox Monitor wird noch nach einer weiteren Datei gesucht:


    Not Found \\david-demo\david\archive\www\autodiscover\autodiscover.json

  • kann ich bestätigen, iPhones sind mit dem bisher hier oben vorgestellten System nicht zufrieden.

    Glücklicher Weise hab ich nur noch 2 Stück Gammelobst in meiner betreuten Userschaft und einer davon steht kurz vor dem Wechsel zu Android :-)

    Unter Android funktioniert das bislang mit allen getesteten Samsung Geräten wunderbar :-)

  • Wo ich das lese, das war damals das was bei mir auch passiert ist. Habe das nur mit IOS Geräten getestet.

  • Ritana im wesentlichen muss man nur die oben beschriebene XML Datei auf dem David Server in einem noch im WWW archiv anzulegenden Ordner namens "autodiscover" ablegen und sich dann im DNS seiner Mail Domain einen SRV-Record zum _Service_ "autodiscover" vom typ "tcp" mit dem passenden Port "443" und dem Ziel "fqdn-hostname" wo der david Server bzw. die Webbox zu finden ist anlegen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!