2nd Scan Whitlisting generell unterbinden

  • Wenn ich das richtig sehe, gibt es dafür keine Einstellmöglichkeit. Um aber deine paranoiden Neigungen ;) zu befriedigen, kannst du in den entsprechenden Ordnern per Batch einfach die Datei spam.whl löschen lassen.
    Aber bitte dann keine Supportanfrage "Einträge werden nicht dauerhaft vom second Scan ausgenommen" stellen.

  • haha, nee, löschen kommt nicht in Frage - da sind einige wenige spezielle Einträge schließlich gewollt ;) - aber es hat sich herausgestellt das es ausreichend ist das schreibgeschützt Attribut zu setzen.

    Die Clients benehmen sich dann zwar etwas lustig, indem sie einerseits im Kontextmenü des Ordners gar nicht mehr anzeigen das es eine 2nd scan whitelist gibt, andererseits aber den Versuch zulassen einen Absender zu whitelisten nur um dann zu bemerken das es nicht erlaubt ist und dem Anwender dann auch nicht die Hoffnung machen das hätte geklappt. Allerdings kommt auch keine Fehlermeldung.


    Der Server berücksichtigt derweil die vorhandenen Whitelist Einträge ganz so wie das sein soll :)


    Für unseren Bedarf reicht das so :-)

  • Na, du bist mir ja ein lustiger Zeitgenosse. Wieso schreibst du deine "Lösung" nicht direkt zu deiner Eingangsfrage? Werde mir in Zukunft die Zeit, über deine Fragen nachzudenken, sparen.

    Als ich die Frage gestellt habe kannte ich noch keine Lösung für das Problem, sonst hätte ich gar nicht erst gefragt.
    Allerdings setze ich mich wenn ich in einem Forum nach einer Lösung zu einem Problem frage ja nicht auf meine Hände und warte auf die Lösung auf dem Silbertablett.
    Ich hab während mich das Problem halt stark beschäftigte einiges gegooglet und dann einige Versuche angestellt bis ich eine Lösung hatte die funktioniert. das hat durchaus etwa einen Tag gedauert bis ich die passende Idee hatte

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!