David Installation - DC demote/Herunterstufen

  • Hallo Ihr Lieben,


    vielleicht hat hier jemand schon Erfahrung damit gehabt. Da ich hier gerade meine Netzwerkstruktur auf Vordermann bringe, gibts auch zwei neue DC's (Windows Server 2016), die ich neu bereitstelle.


    Meine David Installation liegt auf einem Windows Server 2008 R2, da hatte ich auch noch nie Probleme mit, aber dieser wird dann als jetziger DC demoted/heruntergestuft. Er verbleibt aber in der Domäne mit gleichem Namen und natürlich gleicher IP-Adresse.


    Ein Umzug auf einen anderen Server, naja, da lasse ich mir noch ein wenig Zeit mit. ;-) Ich hoffe ich hab da noch ein wenig. ^^


    Aber zu dem demoten, ich gehe mal davon aus, da sich ja sonst nichts ändert an der Server Konfiguration, dürfte es hier ja keine grossen Probleme geben?!


    Vielleicht hat's schonmal jemand so durchgeführt.


    Danke vorab und lieben Gruß

  • Domäne/Benutzer bleibt alles so, wie es jetzt ist. Wird quasi nur von zwei neuen Servern gehostet. Dachte mir auch, dass dort eigentlich nichts schief gehen sollte, aber der Teufel liegt ja manchmal im Detail. :-)


    Die DC Vorgänge hab ich in der VM schon erfolgreich getestet. Hab nur bei der VM des Windows Server 2008 R2 die David Installation (Partition) nicht angehangen. Ist ziemlich groß das Ganze. Vielleicht hänge ich das nochmal dran.


    Danke Dir,...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!