Fax einrichten mit VoipFax2 Beta und Fritz.box

  • Hallo,


    ich versuche jetzt immer wieder diese Konstellation zum Laufen zu bekommen, leider erfolglos. Wer hat das am Laufen und kann Tips geben?
    Das wird im Log gemeldet


    Sending command: api create_uuid

    reply: 323698c3-0c2c-498a-b841-97852cf89c8d

    Sending command: api originate {origination_uuid='323698c3-0c2c-498a-b841-97852cf89c8d',ignore_early_media=true,fax_verbose=false,fax_use_ecm=true,fax_disable_v17=false,fax_enable_t38=true,fax_enable_t38_request=false,fax_ident='+49 841 97054002'}sofia/gateway/tld002/053149059113 &txfax('C:\David\archive\user\10008000\out\M0277B8E.001')

    reply: -ERR INVALID_GATEWAY


    Auch den Tip aus anderen Foren, das t38 Request zu deaktivieren brachte nichts.

    Für Tips bzw. Anleitungen wäre ich dankbar!

    Grüße!

  • Bei mir funktioniert es.
    In den VoiP-Einstellungen:
    - IP der Fritzbox

    - Port=5060

    - Username/passwort wie im Telefoniegerät in der Fritzbox eingetragen.

    - Lokales Netzwerk IP: leer

    - T.38 Fax: nicht angehakt

    - T.38 request: nicht angehakt

    Bei allen Fax-Diensten ein Haken drin, ansonsten nicht.


    Das ist eigentlich alles hier. Damit funktioniert es recht zuverlässig.


    Es ist schade, dass es seitens Tobit keinerlei Doku oder Anleitungen gibt. Es ist alles vollkommen TryAndError. Feldbedeutungen müssen erraten werden.

    Man begründet es damit, dass es eine Beta ist. Ich würde eher sagen, es ist ein Witz!


    Berichte mal, ob es klappt!

  • Hallo

    wie dirkli schon beschrieben funktioniert es bei uns auch ohne angabe einen Ports. Provider Deutsche Glasfaser und voip Telefonanlage von nfon.


    Ein Schönheitsfehler ist allerdings noch, das das Fax im Eingang im Feld "An" der Benutzername des Sip-Accounts steht.

  • Es ist schade, dass es seitens Tobit keinerlei Doku oder Anleitungen gibt.

    Servus,


    mir fehlt gerade die Vorstellung, wie eine Anleitung aussehen könnte. Es ist eine Beta, an der sich jeden Tag was ändert und deshalb für produktive Umgebungen nicht frei gegeben ist. Das Produkt ist doch noch gar nicht fertig für den Markt.


    Was soll denn in der Anleitung genau stehen? Also im Prinzip gibt man seine Anmeldedaten ein, und das war es schon. Viele haben hier schon berichtet, dass es sofort funktioniert. Bei anderen nicht. Das ist bei einer Beta normal. Die Probleme sind zu lösen, nicht als solche zu dokumentieren und zu verbreiten.


    Was NFON oder Fritzbox oder gefühlt weitere hundert Möglichkeiten anderer Hersteller betrifft, die ja auch immer mal Updates bekommen. Da wird man, vermute ich, bei Tobit und auch sonst niemand eine weltumfassende Anleitung erstellen können.

    lg

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

  • Aha, Vorstellung fehlt. Das Gefühl habe ich auch.

    Wenn es ne vernünftige Doku oder Hilfe gibt muss man nicht alles per TryAndError rausfinden. Das hat mit Beta nix zu tun. Das kann auch ein einfaches Readme-File sein. Und um allen Diskussionen vorzubeugen, hat mit agil nix zu tun.


    Bei Tobit isses ja normal, dass es kaum Dokumentationen gibt. Auch ein vernünftiges Supportforum oder KB sind Mangelware. Stichwort "Eingrenzung nach Version".


    Nur mal so, welche Funktion hat denn das Feld "Lokales Netzwerk IP". Da bekomme ich schon Ideen, was in eine Doku gehört oder nicht.

  • Wenn es ne vernünftige Doku oder Hilfe gibt muss man nicht alles per TryAndError rausfinden.

    Hi,


    ... du hattest gesehen, dass es jede Menge kurze und lange Hilfetexte per Mouse Over bzw. F1 gibt?


    Habe es gestern probiert, grundlegende Fragen beantwortet der Support schon einzeln. Allerdings nimmt man Admins vermutlich eher nicht an die Hand, um mit ihm zusammen einzelne ihre NFONs, Fritzboxen oder was auch immer einzurichten, was ja auch wirklich nicht die Aufgabe des Herstellers Tobit ist.


    lg

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

  • Hallo Zusammen,
    ich versuche auch schon seit ewigen Zeiten (seit es die Beta gibt) mit der VoIP2 eine Faxanbindung hin zu bekommen. Versucht hatte ich die SIP-Nummer eines Telekom-DeutschlandLAN IP-Anschlusses einzubinden - erfolglos. Auch die Anbindung an eine AGFEO-TK-Anlage ES via SIP hat nicht funktioniert. Übrig bleibt noch die Fritz!Box. Wie lege ich aber bei der ein Telefoniegerät mit Username/passwort an (so wie es oben steht)?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!