Rollout 317

  • Da ist doch schon ein Fehler, wenn die andere Hälfte per Gruppenrichtlinie "Ausgegraut" ist darf die eine sich nicht einfach ändern lassen.


    Fix Nummer XYZ: " In einem Einzelfall" kam es zum Crash des Clients beim Laden von externen Inhalten

    Fix Nummer Z2: "In einem Einzelfall wurden Gruppenrichtlinien nicht richtig übernommen"

    09-f9-11-02-9d-74-e3-5b
    MfG Kingcopy seit C16 / C64
    Fachinformatiker / Systemintegration
    IT-Systemadministrator
    David (R) 2020 / 20 User / 500 GB
    David (R) 2020 / 150 User / 1,5 TB
    David (R) 2020 / 5 User / 15 GB
    d8-41-56-c5-63-56-88-c0

    Edited once, last by kingcopy ().

  • Da ist doch schon ein Fehler, wenn die andere Hälfte per Gruppenrichtlinie "Ausgegraut" ist darf die eine sich nicht einfach ändern lassen.

    Tja, wem sagst Du das?
    Die Geschichte mit den Client-Einstellungen und ob ein Nutzer sie selbst ändern darf hat Tobit beim David Server meiner Beobachtung nach noch nie wirklich konsistent hinbekommen...

  • Hallo,

    ich schließe mich der Meldung mit dem einfrierenden Client an und er ist auch schon gemeldet. Wahrscheinlich bin ich wieder der Einzige, der das Problem hat.

    Ich kann bestätigen: Der Fehler kommt bei externen Links. Haken bei Vorschau raus, geht es. Dafür kann man aber trotz rausgenommener Haken auf diverse Mails nicht mehr antworten. Auch, wenn alle Haken raus sind. Folge ist Einfrieren. Der Arbeitsplatz ist seit 317 nicht mehr zu gebrauchen.


    Windows 7, aber nicht alle Windows 7.


    Grüße

    TGW

  • Hallo tgw,
    "... du bist nicht allein...." - bei mir ist es auch so - ein einziger Windows 7-Client - und der hängt...
    Ich habe bislang auch keine Möglichkeit gefunden, das Problem zu lösen...
    Es ist ein interner Arbeitsplatz bei uns - die Kunden-Systeme laufen bislang alle ohne Probleme - ich habe bei allen sitecare-Installation jetzt mal die Update-Automatik deaktiviert... sonst wird das nix mit nächster Woche ruhig angehen ;)
    Ich werde also mal abwarten, was Tobit hoffentlich "hinterherschiebt"
    Grüße aus der Eifel

  • Wie stehen bei Euch die Schalter: Optionen > Einstellungen > Ansicht > Vorschau >

    Guten Morgen,


    also heute hat sich wieder ein Kollege mit einem alten Windows 7 Client gemeldet.

    Seine Einstellung ist so:


    Eine Mail mit Bildern war wieder drin, als ich die über mein David gelöscht hab, gings wieder normal.

    Habe den ersten Haken nun mal entfernt - ob es was geholfen hat wird sich rausstellen?


    Schöne Grüße

  • Hi,


    soweit ich verstanden habe, tritt das mit Server 2008 R2 auf. Vorläufig in
    den Optionen --> Einstellungen --> Ansicht --> Vorschau den Haken bei "HTML-eMail in der Vorschau darstellen" rausnehmen. In Ahaus ist man dran, das Problem zu lösen.


    lg

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

  • Im Rollout 317 gibt es auch ein Problem mit dem Versandzeitpunkt.

    Schickt man eine E-Mail -egal ob über den Client oder per API- mit Versandzeitpunkt an eine Gruppe, landet diese nun im Unverteilt-Ordner, auch wenn es für die E-Mailadresse eine Verteilkennung gibt. Existiert für die Empfängeremailadresse einen Benutzer gibt es keine Probleme.

  • Hallo,

    bei uns gibt es seit heute Morgen mit der 317 auch massive Probleme.


    Problemsignatur:

    Problemereignisname: APPCRASH

    Anwendungsname: DVWIN32.EXE

    Anwendungsversion: 12.0.0.8148

    Anwendungszeitstempel: 5e5ccdc7

    Fehlermodulname: StackHash_97fa

    Fehlermodulversion: 6.1.7601.24545

    Fehlermodulzeitstempel: 5e0eb751

    Ausnahmecode: c0000374

    Ausnahmeoffset: 000ceaeb

    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.16.7

    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformation 1: 97fa

    Zusatzinformation 2: 97fa7f5c7ba30ff286d13547500b73b3

    Zusatzinformation 3: 38c1

    Zusatzinformation 4: 38c1655793d8a90cd32f17346c0bebbd


    Auf dem Standard 2011 Server öffnet Tobit die Mails ganz normal.

    Auf dem Terminalserver 2008 kommt bei allen Usern die Crashmeldung.

    Hat noch jemand das Problem?


    Danke und Gruss

  • Hallo,


    kann mir jemand einen Tipp geben.

    Habe jetzt per Z$Backup Uninstal.exe auf Rollout 316 zurückgesetzt.

    Wie bekomme ich jetzt meine Clients auf dem Terminalserver auf 316?

    Er zeigt mir immer noch 317 an und beim Anklicken einer Mail schmiert

    David ab.

  • David 3 läuft prinzipiell hier auch ohne Nörgeln auf 2003. Man bekommt dort nur nicht den aktuellen Client drauf. Was sich im Moment als Riesenvorteil herausstellt. :)

    Ich hoffe auch inständig, dass Tobit das Einstellen der Unterstützung rechtzeitig kommuniziert. Nicht wie normal, dass man nach Einspielen eines Rollouts gesagt bekommt, dass wichtige, benutzte Dinge eingestellt wurden. Wäre nicht das erste Mal.


    Ah ok. Bei diesem Rollout 317 ging ich davon aus, dass alle hier über David 3 reden. Erforderlich dafür ist minimum Windows Server 2008 R2. https://david3.de/System

  • Hi,


    soweit ich verstanden habe, tritt das mit Server 2008 R2 auf. Vorläufig in
    den Optionen --> Einstellungen --> Ansicht --> Vorschau den Haken bei "HTML-eMail in der Vorschau darstellen" rausnehmen. In Ahaus ist man dran, das Problem zu lösen.


    lg

    Korrekt. Der Tipp war Gold wert. Nach dem Entfernen des Häkchens funktioniert es wieder.

    Was hat Ahaus das jetzt gebastelt?

  • Korrekt. Der Tipp war Gold wert. Nach dem Entfernen des Häkchens funktioniert es wieder.

    Was hat Ahaus das jetzt gebastelt?

    Wenn du mich fragst, müssen die das natürlich fixen. Das kann ja so nicht bleiben!

    Der Tipp ist jetzt nur als erste Maßnahme gedacht.


    lg

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!