301 Redirect mit DvWebBox

  • Hallo zusammen!

    Wir verwalten aktuell ein paar Domains für Kunden über unseren DNS-Server. Bei einigen Domains soll eine 301-Weiterleitung zu einer anderen Domain erfolgen.

    Allerdings horcht die WebBox aktuell auf Port 80 und 443. Wir nutzen deshalb die Redirect-Funktion in den URL-Ersetzungen der WebBox.

    Das hat allerdings den Nachteil, dass beim Aufruf die gesamte URL ersetzt wird, anstatt die Parameter beizubehalten. So wird beispielsweise aus "domain.tld/shop" nur "domain.abc".

    Nutzen wir die Ersetzen-Funktion, wird aus "domain.tld/shop" auch "domain.abc/shop", aber bei "domain.tld" wird nicht umgeleitet und die WebBox antwortet.


    Habt ihr eine Idee?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!