KaiOS und EAS Adressen

  • Hat hier schon mal jemand erfolgreich David Adressen mit einem KaiOS Gerät wie z.B. dem Nokia 800 Tough synchronisiert?

    eMails synchronisieren klappt wunderbar.

    Adressen wollen mir jedoch einfach nicht gelingen.

    Alternativ:
    Hat jemand eine andere gute Empfehlung für robuste Telefone mit Tasten welche Baustellentauglich und wirklich günstig sind bei denen man die Adressen via EAS synchronisieren kann?

  • KaiOS bzw Nokia800 sind wir auch schon dran verzweifelt wegen mangelndem Zugang zu GooglePLayStore


    Sind jetzt bei CAT S31 gelandet, hat allerdings nicht das aktuellste Android drauf. Kriegst du beim großen "C" in Hirschau


    Ist aber robust und Akku langlebig (> 1 Woche, was für unsere Baustellenhandys reicht!). Das einzige was da noch nötig war, ist eine Displayschutzfolie.


    Hat allerdings nur die 3 unteren Androi-Tasten und ein paar Seitentasten. Mehr Tasten nicht


    ------------------------------------------------


    Nur dummer User mit gefährlichem Halbwissen.... ;(


    Denken is' wie Google. Nur krasser, ey.... 8o

  • Schade, die Kopplung an die David Adressen wäre schon schön.

    Wir haben da halt auch ein gewisses Preislimit was vom Nokia 800 Tough gerade noch erfüllt wird, vom CAT S31 aber schon sehr deutlich nicht mehr.

    Ich weiß nicht was Eure Leute so auf den Baustellen machen, unsere haben es halt neben den üblichen Glasbruch Problemen vor allem mit magnetischen Stäuben zu tun, so das ich da jedes Gerät im Schnitt alle 9 Monate tauschen oder instand setzen lassen muss. Instandsetzen lohnt sich nur bei den wirklich hochwertigen Smartphones, tauschen nur bei den einfachen bis 100 Euro Geräten.
    Das CAT S31 ist zwar durchaus robust, hat aber auch schlicht schon wieder eine zu große und damit anfällige Scheibe und es ist halt auch anfällig für magnetische Stäube, so das die Lautsprecher kein Jahr durchhalten.

    Deswegen suche ich klar lieber ein Feature Phone was halt idealer Weise EAS Anbindung liefern sollte und wenn es die hat sollte die halt durchgängig funktionieren und nicht so wie jetzt bei dem Nokia 800 Tough: eMails ja, Konatkte nein, denn das bringt wieder nur sinnlos viele Diskussionen :(

  • OK, das sind natürlich spezielle Anforderungen. Bei uns ist eher das runterpurzeln das Problem....


    Haben das CAT aber auch erst seit 3 Monaten im Einsatz. Vorher waren es eben "nur-Telefone" aus dem Billigsegment. Aber E-Mail und Messenger will ja fast jeder haben. Telefonieren ist ja bekanntermaßen blöd. (Schreibt ein grauhariger alter Sack, der zum Leidwesens seiner Kinder keine Sprachnachrichten versendet, sondern anruft :rolleyes:)


    ------------------------------------------------


    Nur dummer User mit gefährlichem Halbwissen.... ;(


    Denken is' wie Google. Nur krasser, ey.... 8o

  • unsere Leute telefonieren lieber statt zeitsparende Mails zu schicken :huh:
    Aber Mails lesen um zu wissen was im Bürocontainer auf sie wartet nehmen sie dann doch gerne mit, wobei gerade die Leute mit Einfachhandys noch lieber stets aktuelle Kontakte auf dem Handy haben ohne sie selbst pflegen zu müssen ;)

  • Hab keine persönlichen Erfahrungen vorzuweisen, aber in diversen Vergleichen taucht folgendes auf:

    OUKITEL WP5 - liegt preislich näher am Nokia, dürfte mit Android 9 im Bereich EAS aber besser aufgestellt sein.

    Vielleicht kommt ja bald mal die vollständige Adressen-Unterstützung im SmartClient - dann würds ev. passen..
    So schnell kanns gehen - 322 bringt jetzt die Adressen vollständig in den SmartClient

  • So schnell kanns gehen - 322 bringt jetzt die Adressen vollständig in den SmartClient

    Anzeige von Adressen in verknüpften Ordnern

    Hat ein Anwender einen anderen Adress-Ordner unter seinem eigenen verknüpft, so wurden die Adressen in diesem Ordner nicht im smart client angezeigt.


    Wollt ich auch grad schreiben ;)

  • naja, der smart Client bringt mir schlicht nichts.

    Ich brauche ein robustes Feature Phone mit einem gut ablesbaren Display welches höchstens die halbe Front als Display hat und unten drunter nen Tastenfeld.
    Wenn das Ding dann auf irgendeine Weise die Adressen vom David beziehen kann wäre das super.
    Im Zweifel muss das auch nicht per EAS sein, wenn es ordentlich CardDAV macht wäre das auch o.k.

    Preis max 100 € Netto

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!