Dienst WebAPI nicht vorhanden

  • Post by macintoshi ().

    This post was deleted by Thomas ().
  • Thomas

    Approved the thread.
  • barabas das passt nicht so ganz, denn 3194 ist gar nicht so alt wie man jetzt denken könnte, das ist gerade mal Rollout 322 und kaum 5 Monate alt...

    Ich hätte heute Nacht allerding fast das gleiche geschrieben, dann aber in den Release Notes noch mal nachgeschaut und es entsprechend gelassen, denn:


    Und als Ihr Ende Februar den anderen Thread zum Thema David 3 App hattet war 3148 aktuell ;-)

    Fazit: die WebAPI sollte bei macintoshi durchaus vorhanden sein.
    In dem Release auch schon in durchaus benutzbarer Form, jedenfalls nutze ich sie selbst seit ca. Mai tatsächlich produktiv, was ich vorher nicht getan hab weil ich die vorherigen Stände für noch zu unbrauchbar hielt...

  • die offizielle Tobit Support Info auf solche Fragen war bislang übrigens immer:

    Installieren sie die gleiche Version welche bei Ihnen läuft vom Installationsdatenträger bzw. dessen Image über das bestehende System drüber. Damit werden alle nicht existierenden, gelöschetn oder beschädigten Teilsysteme wieder installiert. alles wofür Konfigurationsdaten gefunden werden wird dabei hinterher noch genau so konfiguriert sein wie vorher, alles das wofür keine Konfigurationsdaten vorhanden waren wird mit Standardeinstellungen wiederhergestellt und alles das wofür die Konfiguration hinterher noch defekt ist sollte vor einer weiteren Drüberinstallation seiner Konfigurationsdaten beraubt werden.

    Diese Methode hat zumindest in den mir bekannten Installationen auch bislang immer funktioniert.

    Wenn man ein älteres Rollout hat zu dem man kein Installationsimage hat sollte man entweder ein passendes altes Image beschaffen, oder erst die Installation auf das aktuelle Rollout heben und anschließend vom Installationsimage aus noch mal drüber installieren.

    So würde ich in dem hier beschriebenen Fall entsprechend auch vorgehen.

  • Aktuelle habe ich die 322. Die API ist nirgends im David-Admin zu sehen. Des Weiteren kommt im Client immer wieder der Hinweis auf ein neueste Rollout mit dem Button "Jetzt installieren". Passieren tut dann aber nichts. Im David-Admin müsste ich mir das Rollut manuell herunterladen. Ich dachte Sitecare wäre etwas komfortabler.


    Da demnächst ein Umzug auf einen anderen Server ansteht, müsste ich eigentlich nur das David-Verzeichnis kopieren und neu installieren, oder?

  • Im David-Admin müsste ich mir das Rollut manuell herunterladen. Ich dachte Sitecare wäre etwas komfortabler.

    Normaler Weise lädt der David Server die Update Rollups Packages automatisch auf den David Server herunter und legt sie lokal im Unterverzeichnis "Updates" der David Installation ab, das aktuellste was dort liegen sollte heißt entsprechend "david-rollout-328.exe"

    Dieses kann man dann von dort auf dem David Server als Administrator starten.

    Wenn dort allerdings zu wenig freier Speicherplatz zur Verfügung steht - z.B. weil nie jemand aufräumt und mal alte Updates wegräumt oder löscht - erfolgen keine neuen Downloads und entsprechend klappt dann auch weder eine automatische Installation, noch ein anstoßen dieser vom David Client aus.

    Da demnächst ein Umzug auf einen anderen Server ansteht, müsste ich eigentlich nur das David-Verzeichnis kopieren und neu installieren, oder?

    Das klappt nur dann wenn der neue Server den gleichen Namen bekommt bzw. behält wie ihn der alte vorher hatte.

    Wenn es gegeben ist das der neue Server den alten Namen erhält reicht es in der Tat aus das David Verzeichnis vom alten auf den neuen Server zu übertragen und dann - nach korrektem umbenennen des neuen Servers - David noch einmal zu installieren.

    Wichtig ist dabei aber auch das die David Installation auf dem neuen Server genau an der gleichen Stelle liegen muss wie auf dem neuen.
    Bei uns z.B. liegt die David Installation auf D: statt auf C: und folglich muss das auch bei jedem Serverwechsel erneut wieder genau so eingerichtet werden.

  • Vielen Dank für die Infos. Habe den Update-Ordner mit dem Rollout gefunden.

    Werde das aktulle Update durchführen. Habe in diesem Ordner auch noch eine mobile-update.exe vom 30.06.2020 gefunden. Könnte hier die API enthalten sein?

  • Habe in diesem Ordner auch noch eine mobile-update.exe vom 30.06.2020 gefunden. Könnte hier die API enthalten sein?

    nein, die hat nichts mit dem Server zu tun.

    Alle Dateien in dem Verzeichniss außer denen deren Namen auf "david-rollout-###.exe" matchen sind nur für Clients.

    Wenn Du die API nachinstallieren willst musst du vorgehen wie ich es oben bereits erläutert habe.

    1. aktuellen Rollout einspielen
    2. aktuelles Installationsimage herunterladen
    - dazu im David Administrator auf der Hauptseite "Tobit Software Site Management" anklicken
    - falls aufgefordert einloggen
    - Unter "Software" die "Downloads" aufklappen
    - unter Packages vorzugsweise das "Installationspackage VHD" herunterladen, alternativ "...ISO"

    3. das Image mounten

    4. das Gesamtpaket über den bestehenden Server drüber installieren.

    Damit werden alle standardmäßig installierten, aber fehlenden Bestandteile nachinstalliert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!