David System-User

  • Hallo,


    ich bin auf einen offensichtlichen Bug gestoßen und versuche ihn zu umgehen:


    In einem Fax-Eingangsordner ist eine Regel angelegt: leite eingegangenes Fax als E-Mail weiter an eine externe Mailadresse.


    Das Problem: als Absender setzt David die Standard-Faxnummer des Anschlusses anstelle einer Mailadresse ein. Bei den meisten Empängern (z.B. @strato.de) ist das kein Problem; ist der Empfänger jedoch bei @web.de, so wird die Mail vollständig und ohne jegliche Benachrichtigung verworfen.


    Auch der Trick, eine include-Datei mit (at)(at)VON: xx voranzustellen, funktioniert nicht. Hat jemand da noch eine bessere Idee?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!