EAS kein Adress-Sync vom Handy -> David

  • Hallo,


    ich habe meine Daten von einem (parallel laufenden, jetzt deaktivierten) alten David per Strongbox auf einen neueren David übertragen.

    Alles klappt soweit gut.


    EAS auf dem Handy neu eingerichtet, auch da: Alle Daten wieder da.

    Einträge im Kalender am Handy laden auch im David am Computer.

    Mails können am Handy verfasst oder auch gelöscht werden.


    Nur Adressen können nur in "Einbahnstraßen-Manier" synchronisiert werden. Änderungen und Neu-Anlagen kommen nur vom David beim Handy an.

    Adress-Änderungen (und neue Adressen) vom Handy werden nicht an den David übertragen. ;(

    Im Webbox-Status-Monitor fand ich nur eine Fehler-Meldung:
    Parse TCP Message failed (GetHTTPRequest failed)


    Vermutlich fehlt nur irgendwo noch ein Haken, damit die Adress-Änderungen am Handy auch an den David zurück übertragen werden. Aber welche?
    Bei den Berechtigungen im Client (s. Anhang) kann ich nichts erkennen, was das verhindert.


    Hat jemand einen Tipp, woran es liegen könnte?


    Vielen Dank

    Oliver

    Wer die Führung für sein Leben nicht selbst übernimmt, darf sich nicht beklagen,
    wenn er von anderen Menschen dahin geführt wird, wohin er gar nicht wollte.

  • Danke, das ist dort schon so eingestellt. Der "Address"-Ordner wird übrigens sauber in beide Richtungen synchronisiert (dort landen auch die am Handy neu angelegten Adressen). :rolleyes:


    Probleme machen mir Adress-Ordner, auf die ich nicht allein zugreife.
    Vom Handy des anderen Benutzers lassen sich die Einträge dort jedoch ändern und werden auch im David geändert angezeigt.



    Gibt es noch eine Idee?

    Vielen Dank

    Wer die Führung für sein Leben nicht selbst übernimmt, darf sich nicht beklagen,
    wenn er von anderen Menschen dahin geführt wird, wohin er gar nicht wollte.

  • kontrolliere mal bei diesen anderen Ordnern Deine Rechte:

    Im David Client am Rechner
    - Rechtklick auf dem Ordner
    - Listeneintrag: Eigenschaften

    - Tab: Zugang

    - Button: Benutzer Freigaben


    Als Standard ist dort nur Lesen angehakt, wenn Du bearbeiten können willst brauchst Du mindestens auch Schreiben. Willst du auch löschen können muss auch da ein Haken hin ;-)

  • Hi Riawie,


    danke! Das habe ich so (s. mein Bild in meiner Frage-Stellung)

    Es scheint an etwas anderem zu hängen. Ich weiß nur nicht was ...

    Wer die Führung für sein Leben nicht selbst übernimmt, darf sich nicht beklagen,
    wenn er von anderen Menschen dahin geführt wird, wohin er gar nicht wollte.

  • hmm, das Bild hab ich deswegen hier unten ignoriert weil Du zuletzt schriebst das es bei Deinem eigenen Ordner geht, aber nicht bei den anderen ;-)

    Aber wenn Du die gleichen rechte auch in den gemeinsamen Ordnern gesetzt hast ist es um so komischer, denn normal werden beim EAS genau nur diese Rechte geprüft und nicht die auf Dateisystemebene.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!