Mail aus Ordner verschwunden - Auf Dateiebene sichtbar

  • Moin,

    ich habe gerade folgendes Problem:

    Ein Kunde hat eine Mail geschrieben, die auch korrekt im Unverteilt gelandet ist. Ich hatte diese Mail gelesen und auch mit dem Kunden telefoniert.


    Seit 3 Tagen ist die Mail im David Infocenter nicht im Ordner auffindbar. Suche ich mir im Eingangsprotokoll die Message-ID heraus und suche auf Dateiebene nach der ID, dann finde ich die Mail samt Inhalt.



    Falls tatsächlich jemand die Mail versehentlich gelöscht haben sollte, dann müsste sie ja eigentlich nach dem nächtlichen Purge-Job auch auf Dateiebene gelöscht worden sein.


    Hat jemand eine Idee, was hier passiert sein könnte?


    Viele Grüße, Jörg.

  • Wie alt sind denn die Dateien?

    Der Purge-Job löscht die Dateien abhängig von dem Zeitraum, der im Papierkorb des löschenden Benutzers eingetragen ist.

    Wenn da jemand "Keine Bereinigung" oder "12 Monate" gesetzt hat, werden die Dateien auch erst nach dieser Zeit oder gar nicht gelöscht.

  • Wenn ich das korrekt erinnere, werden ferner seit einiger Zeit die Archiv-Einträge nicht mehr auf Dateisystem-Ebene verschoben, wenn man sie in den untergeordneten Papierkorb legt! Es erfolgt lediglich ein entsprechender Verweis in der Datenbank.


    Ich bin da neulich selbst drauf hereingefallen: Kunde macht "Großaufräumen" in seinem Posteingang, lässt nur 20 Einträge stehen, aber im Dateisystem liegen trotz Purge-Lauf 10000e Dateien. Er hatte halt die Daten in seinen Papierkorb geschoben. Erst nach dem Leeren und manueller Bereinigung über den SL war das Archiv "IN" sauber.


    Beim Unverteilt könnte das ähnlich laufen. Die Verweise gehen dann vermutlich an den persönlichen Papierkorb des Users, der gelöscht hat.

  • Genau, nordtech.

    Es wird lediglich ein "Deleted-Flag" gesetzt, der die Elemente anhand der im Papierkorb hinterlegten Bereinigung beim Purging löscht.

    Ist die Bereinigung im Papierkorb des löschenden Benutzers deaktiviert (oder ein sehr großer Zeitraum hinterlegt) verbleiben die Dateien in dem ursprünglichen Verzeichnis.


    Ausnahme: Wird die Datei ebenfalls aus dem Papierkorb gelöscht, wird die Datei bei der nächsten Bereinigung direkt entfernt.


    graef-edv, wahrscheinlich wäre es am sinnvollsten, die Papierkörbe aller Benutzer zu leeren. Spätestens nach der nächsten Bereinigung sollten die Dateien dann weg sein (wenn das das Problem war ;-) )

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!