Problem Mail Adresse nach Update 333 plötzlich abgelehnt

  • Hallo zusammen folgender Sachverhalt:


    wir haben eine Adresse: austria@xyz.de, diese wird nur als Verteilregel angelegt und nach Unverteilt verschieben.

    Dort greift eine Regel welche diese dann weiterleitet an einen oder mehrere einstellbarer Adresse.


    Das ganze lief jetzt schon seit Jahren zuverlässig, plötzlich funktioniert es nicht mehr.

    Wir haben viele Adressen bei welchen wir das so machen, und es funktioniert auch bei vielen aber diese funktioniert nicht mehr.


    Weiterleitung lautet:

    Include Datei nach Original Datei:

    ----------------------------------------------------------------------------

    Hinweis:

    Die Mail ging an eine WW Gruppen Mailadresse

    (Nicht direkt antworten, sondern an ##FROM##.)

    Die Nachricht kam von: ##FROM##

    Die Nachricht ging an: ##TO##

    Die Nachricht hatte folgende Anhänge: Dateinamen: ##ATTACHMENTS##

    ----------------------------------------------------------------------------

    @@von nicht-antworten@xyz,de@@


    ---------------------------------------------------------------


    @@nrl info@xyz.de@@

    ----------------------------------------------------------Ende Include Datei


    0. Weiterleitungsregel ausgeschaltet, so daß die Mail nur im Unverteilt landet-> funktioniert auch nicht

    1. Ausprobiert habe ich diese Adresse als Eingangs Mailadresse einem User zugeordnet -> es geht wieder.

    2. Adresse beim USER gelöscht -> Test geht nicht mehr

    3. Adresse beim USER gelöscht gelassen und Verteilregel gelöscht noch einmal genau so angelegt -> es funktioniert


    Jetzt haben wir sehr viele Verteiladressen, kann ich doch nicht bei allen machen und wann und wie oft muss ich das denn machen!?


    Ich hatte das Problem auch früher schon mal und gebastelt :-((


    Kennt jeman das Problem?

    Eine Lösung?

    mfg

    RARi

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Das Problem wir leider immer schlimmer, hat niemand das Problem?


    Von Heute auf Morgen werden Mailadressen (welche nur als Verteilregel angelegt sind) abgelehnt, legt man diese als Adresse eines Users an funktioniert alles!


    Ging doch jetzt 20 Jahre so :-( und plötzlich dieser Mist vor allem es gehen ja noch viele nur einige nicht aber das ist auch sehr schlecht zu prüfen, das fällt nur per Zufall auf wenn diese dann in den abgelehnten Adressen auftauchen.


    Kennt jemand das Problem?

    Eine Lösung?
    Kann man nur bekannte Adressen annehmen und trotzdem die abgelehnten entgegennehmen und speichern für den Fall der Fälle, bei uns ist ab nun an die buchhaltung@ betroffen :-(
    Wenn man es generell erlaubt, bekommt der Versender keienen Hinweis daß die Adresse nicht existiert das ist auch nicht sauber.


    mfg

    RARi

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

  • Okay nach etwas Try und Error bin ich zu einer Lösung gekommen.


    0. Verteilregeln -> Werkzeuge -> Datenexport (entspr. Sicherung nach routing.txt)

    1. SL Dienst beenden

    2. \\xx\David\Code\DATABASE\distrib.* umbenennen nach distrib.*-x (alternativ gleich löschen)

    3. Verteilregeln -> Werkzeuge -> Datenimport (entspricht restore von routing.txt)


    Damit werden die Verteilregeln neu generiert und die, ich denke mal SQL Lite Datenbank neu generiert, drauf gekommen bin ich da in der distrib.dat noch uralte Einträge drin waren quasi als gelöscht markiert.


    VG

    RARi

    ------------------------------------------------
    -- Denn sie wissen nicht was sie tun--
    ------------------------------------------------

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!