David 4 - Infos ?

  • Hm. Keine Antwort ist auch eine Antwort. :) Hätte mich auch interessiert.

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

  • Quote

    Oder es war keiner dort


    Das vermute ich auch. Es mag zwar eine interessante Veranstaltung sein, aber letztlich ist David für die meisten von uns nur ein Produkt von vielen. Und dafür einen ganzen Arbeitstag opfern und quer durch die Republik zu reisen, das überlegt man sich schon mehrmals.


    Ich bin bei so etwas immer sehr pragmatisch. Am liebsten ist mir eine Textdatei, in der die wichtigsten Neuerungen stehen, ganz ohne grafischen Firlefanz. Aber das schreiben aussagekräftiger Texte haben die meisten Marketing-Abteilungen irgendwie verlernt und kompensieren das durch bunte, blinkende und wackelnde Animationen.


    Schon Goethe sagte: "Entschuldigen Sie, dass ich Ihnen einen so langen Brief schreibe, ich hatte gerade keine Zeit für einen kürzeren."


    Jörg.

  • Ich bin bei so etwas immer sehr pragmatisch. Am liebsten ist mir eine Textdatei, in der die wichtigsten Neuerungen stehen, ganz ohne grafischen Firlefanz.

    Ok, Release Notes gibt es ja... ;)

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

  • Ok, Release Notes gibt es ja...

    Ja, das stimmt, aber leider voll durchanimiert mit Aufklappen, Zuklappen usw.

    Mag sein, dass ich da ein Dinosaurier bin, aber ein ganz normaler Fließtext zum Scrollen ist mir da einfach lieber. Das Motto von Tobit ist ja "Die Hauptsache ist, es muss schneller gehen.". Auf die ReleaseNotes trifft das aber definitiv nicht zu.


    Schau Dir mal das z.B. an: https://airspy.com/downloads/changelog.txt


    Da kann man einfach durchscrollen und querlesen. Innerhalb von ein paar Sekunden hat man raus, ob da was dabei ist, was Dich interessiert.


    Es spricht ja auch nix dagegen, es zusätzlich nochmal in animierter Form bereitzustellen, aber bei Releasenotes möchte ich persönlich gerne so schnell wie möglich das für mich Relevante erfassen können. Am liebsten z.B. einfach als Textdatei im Update-Ordner.


    Jörg.

  • Es fehlen aber immer noch neu hinzugekommene Bugs, zum Beispiel das Links im Integrierten Browser des Windows Clients neuerdings immer den externen Browser aufrufen. Somit kann man ja denn auch schon gleich den externen Browser aufrufen, unter anderem um zu verhindern, das Anmeldeinformationen nicht verloren gehen.

    Die David Wiki von andev: ist sehr gut. Nur der allgemeine Trend auf auf Internetseiten geht doch eher in die andere Richtung. Ich habe manchmal das Gefühl, das man versucht die Verweildauer der Leserschaft zu steigern. Bei mir führt das aber eher zur Verkürzung. Nerv.

  • Hm, auf pushcon.de waren ausgewählte Sessions angekündigt, die man sich nach der Veranstaltung ansehen kann. Das steht dort jetzt nicht mehr, die Sessions sind auch nicht da. Schade.

    "Programming today is a race between software engineers striving to
    build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying
    to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!