eingehende Termineinladungen z.B. via Tobitregel nochmal gesendet weiterleiten oder verarbeiten können

  • Hallo,


    Tobit ist das Backend.

    Frontend ist eine Individuallösung.

    Problem: wenn jemand externes eine eingehende Besprechungsanfrage sendet mit Ort:Teams und in der Infocenter Eintragsliste im Betreff "Besprechungsändertung" steht, dann ist über das Tobitregel System m.W. nach keine Sonderbehandlung möglich.


    "Besprechungsänderung" wird bei "rechtsklick" verteilregel anlegen nicht erkannt.


    Die Idee ist, das solche eher seltene eingehende "Kalender-Emails" via Regel gesondert behandelt werden.


    Ich vermute das ist nicht besonders gut möglich.

  • Vermutung ist richtig. Wenn der Tobit Client eine Mail (was anderes ist es nicht) im Eingang hat und diese eine Besprechungsanfrage/Änderung als ics enthält, wird der Betreff nur um Besprechungsanfrage bzw. wenn erkannt wurde, dass es die Besprechung schon im persönlichen Kalender gibt, um Besprechungsänderung in der Anzeige erweitert. Der Service Layer, der die Verteilregel ausführen müsste, kennt nur den eigentlichen Betreff.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!