Änderung Subnetz

  • Hallo zusammen,

    ich arbeite gerade an der Umgestaltung eines kleinen Netzwerkes. Keine Domäne zwei Windowsserver2016 Std. u. 2019 Std. (einer DB und Share, der 2. David und ein wenig mehr.)


    Der Vorgänger hat als Subnetz das Standardnetz der Fritzbox (192.168.178.x) genutzt. Damit Homework über eine richtige VPN-FW realisiert werden kann empfiehlt sich die Änderung des Subnetz, z.B. in 10.10.10.x


    Was muss ich bei David beachten? Die IP sollte mit der weideren Nutzung des DNS-Name ja uninteressant sein. Oder habe ich hier Fallstricke zu erwarten?


    Danke schon mal für die Tipps.


    VG

  • Hallo Olise,

    das habe ich ja vor muss aber beim Netz hinter der FW ein anderes Subnetz anlegen. VPN-Roadwarrior 192.168.178.x und Zielnetz 192.168.178.x ist suboptimal. Soweit zumindest mein Kenntnissstand.


    Sollte ich das Subnetz ändern muss ich dann die Migration auf eine andere IP vornehmen oder reicht der gleiche DNS-name aus?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!