Mail verschieben soll Versand & Ablage triggern (oder per Skript)

  • Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche einer Lösung und hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen für folgenden Use-Case:

    Wenn ich eine E-Mail in einen Ordner verschiebe, möchte ich dass diese E-Mail weitergeleitet wird an eine externe E-Mail Adresse und anschließend in einen Unterordner verschoben wird.

    Ich habe die Regel "Wenn Dokumententyp Fax oder E-Mail, dann weiterleiten an xy@z.de" auf den Ordner gesetzt. Diese funktioniert leider nicht automatisch sondern nur wenn man manuell "jetzt anwenden" drückt. Zusätzlich verbleibt die E-Mail dann ja im Ordner und würde beim nächsten mal erneut geschickt werden bis irgendwann 1000 Mails da drinne sind und jedes mal dann 1000 Mails geschickt werden würden.

    Beides natürlich sehr unpraktisch.

    Kennt jemand für solch ein Szenario einen Lösungsansatz?

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, das ganze mit einem "Ablageskript" über das Rechtsklick-Menü zu lösen aber da fehlt mir leider die Knowledge für. Also Rechtsklick -> "Versand-XY" auswählen -> Mail wird weitergeleitet und anschließend in Verzeichnis AB verschoben

    Vielen Dank im Voraus für alle Informationen!

    Mit freundlichen Grüßen

    ATH

  • Thomas December 14, 2022 at 9:06 PM

    Approved the thread.
  • Leider bin ich immernoch auf der Suche.

    Ein Umweg war nun, dass ich einen extra David Benutzer angelegt habe. Auf dessen Eingang ich dann eine Weiterleitungsregel eingerichtet habe. Diese funktioniert aber nur beim "echten" Empfang einer Nachricht oder wenn man sie weiterleitet.

    Aber wenn ich als anderer Benutzer eine Nachricht verteile über "Rechtsklick -> Verteilen..." funktioniert die Weiterleitung leider trotzdem nicht.

    Habe gehofft hier könnte jemand helfen, offizieller Support von David ist ja sogut wie nicht vorhanden :(

  • Der einzige Weg der mir da einfällt ist einen leeren Ordner anzulegen in dem die gewünschten Regeln eingerichtet werden, diese Regeln müssen dann das verschieben und kopieren durchführen und den Ordner am Ende wieder leer hinterlassen.
    In diesen Ordner verschiebst oder kopierst Du dann Eine Nachrichten.
    Anschließend rechtsklick auf den Ordner und Regeln auswählen, dann alle Regeln markieren und rechts unten dann jetzt ausführen anklicken, bestätigen und schon werden die Regeln auch auf die manuell dort hin verschobenen Nachrichten ausgeführt.
    Das einzige was ich mir hier automatisierbar vorstellen kann ist das ausführen der Regeln anzustoßen, aber da ist mir nichts zu bekannt.
    Ich habe sowas durchaus schon mal selbst genutzt, aber nur für recht komplexes sortieren von Ablagen, dann aber halt das aufrufen der Regeln nur ein mal am Tag oder alle X Tage getriggert, einfach weils doch einiges an Klicks erfordert und man das nicht für jede einzelne Nachricht tun will, denn da geht das dann ja doch von Hand deutlich schneller.

    Die meisten machen das vermutlich daher auch eher so das sie die Regeln gleich auf dem ursprünglichen Eingang greifen lassen, alles sofort wegsortieren und mit einer Markierung versehen das es bereits archiviert wurde sowie dann im eigenen Eingang nach tatsächlicher Bearbeitung entweder löschen oder ausblenden. Der Nachteil wäre halt nur das - falls man denn die (orange) Kommentarfunktion nutzt um sich Notizen zu Nachrichten zu machen - beim abarbeiten der Nachrichten erstellte Kommentare nicht mit im Archiv landen.

  • Ausgelöst werden soll die ganze Aktion (Verschieben + Weiterleiten) aber von Hand, wenn man auf einer bestimmten E-Mail steht?

    Könnte im David mit einem User-Script gehen, welches einen Button in die Leiste oben einblendet.

    Siehe X:\DAVID\Code\scripts\COMMON.VBS usw.

    Hier eine einfache Verteilung aller selektierten E-Mails im Eingangsordner an ein konkretes Archiv mit Rückfrage pro Eintrag.

    Das Objekt MailItem müsste auch eine Methode "Forward" haben, wenn ich mich recht entsinne.

    Einfach in Dvapi32.chm nachsehen.

  • So ein Script das Mails in verschiedene Ordner verschiebt ist bereits mehrfach im Einsatz bei uns. Zwar ohne coole Rückfrage mit Text aber sowas funktioniert schon. Aber genau so einen Button will ich umprogrammieren, sodass eine Weiterleitung mit gleichem Betreff, Inhalt und Anhang an eine fixe E-Mail-Adresse durchgeführt wird.

    Du redest über das Objekt MailItem, aber in deinem Script wird dies noch garnicht verwendet oder? Du benutzt ja das oMsgItem ?!

    In einer Hilfe Datei die ich gefunden habe von der DvAPI32 gibt es wohl unterschiede zwischen MailItem, MessageItem und dann gibts noch ein IMessageItem2. Wobei es für mich nicht ersichtlich ist, ob ich in den internen Userscripts überhaupt auf die API zugreifen kann...

    Umso tiefer ich forsche, desto verwirrter bin ich :D

    Edited once, last by ATH-David (March 2, 2023 at 4:17 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!