Posts by PeterPan

    Interessant ist vielleicht noch, dass immer der Pfad \\david\david\archive\user\00000000\out angezeigt wird, nachdem es nicht weiter geht.

    Dieser Ordner wird bei der täglichen Bereinigung verwendet und aktualisiert. Datenmenge und Inhalt ist klein.

    Ist die tägliche automatische Bereinigung auch schon durchgelaufen? Werden automatische Ablageordner verwendet und der Inhalt komprimiert? Unter System Konfig Bereinigung gibt es Einstellmöglichkeiten

    Hi

    versuche mal im David admin Datenbereinigung durchzuführen und Volltextdatenbank zurückzusetzen:

    System\rechte Maustaste\Status Monitor\ Datenbereinigung\jetzt starten

    Hi

    Habe gestern Rollout 278 installiert. Funktionierte den Tag über auch gut. Wunderte mich, dass heute morgen keiner die Webbox erreichen konnte. Fehler lag darin dass David im admin den Hacken bei Server Locator Services in der Konfiguration entfernt hatte. Da wir immer um 23:59h eine neue IP zugeteilt bekommen funktionierte es den Tag über, aber nicht mehr heute. Hacken wieder rein und funktioniert. Hat jemand den gleichen Fehler bemerkt? Wie gesagt tritt natürlich nur auf wenn man keine eigene IP hat und den Zugang über David SLS benutzt.

    Tobit Support sagt. Ja das ist gewollt, in der Mail kann der Anhang nicht mehr umbenannt werden. Aber wieso? sinnlos oder?
    Quote
    david® by Tobit.Software
    Wie gesagt gab es hier eine Anpassung. Wenn Anhänge umbenannt werden sollen, kann dieses im Dateianhangsdialog erfolgen
    Unquote

    Wenn ich eine E-mail öffne, die Bildanhänge hat, so sieht man die entsprechende Vorschau und die Wahlmöglichkeit Anhänge oder Bilder. Wenn ich dann umstelle auf Anhänge bleibt die Auswahl nicht fixiert. Immer wenn ich eine entsprechende Mail öffne startet diese mit der Vorschau der Bilder auch wenn dies nicht so gewünscht wird. Früher konnte man diese "Startoption" fixieren. Hat sich das bei euch auch geändert oder wo kann man es jetzt fest einstellen?

    @lycra
    Wir haben ebenfalls ein Samsung mit Android im Einsatz. Laut Webbox Monitor tauschte das Samsung ständig Daten aus, obwohl die Mails nicht in dieser Häufigkeit eintrafen. Insofern fordert der ständige "keep alive" sicherlich mehr Akkukapatzität. Zur gleichen Zeit haben aber die iPhones garnicht gepusht.
    Wie gesagt nach meinem Überschreiben mit der alten Webbox.exe hat sich auch dieses Problem gelöst.
    Hoffen wir mal das das neue Rollout schnell kommt und künftig besser vor jedem Release geprüft wird.

    Habe den Support angeschrieben. Die prüfen und werden Nachricht geben. Übrigens ist das Verhalten der iPhones unabhängig von der IOS Version. Wir haben 10.0.2, 10.3.2, 10.3.3 auf unterschiedlichen iPhones im Einsatz. Wie gesagt das Verhalten hat sich erst bei Rollout 268 ergeben. Hier wurde eine grössere Änderung der Webbox.exe vorgenommen. Bei mir ist durch Überschreiben mit der alten Webbox.exe bei allen iPhones der Push wieder hergestellt.

    Seit der Installation vom Rollout 268 pusht die Webbox nicht mehr die iPhones. Neustart etc half nicht. Am Ende habe ich die alte "Webbox.exe" aus dem Backup (Rollout 267) direkt in das Verzeichnis kopiert und siehe da: es funkrioniert wieder. Scheinbar wurde die neue Webbox.exe nicht getestet. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?