Posts by tgw

    Das habe ich auch schon mehrmals bei Tobit angefragt. Offensichtlich hat man da keine Intensionen, so jedenfalls habe ich das verstanden.

    Auch wir nutzen den AB sehr intensiv. Schön wären nur andere zeitgemäße Stimmen.

    David 3 läuft prinzipiell hier auch ohne Nörgeln auf 2003. Man bekommt dort nur nicht den aktuellen Client drauf. Was sich im Moment als Riesenvorteil herausstellt. :)

    Ich hoffe auch inständig, dass Tobit das Einstellen der Unterstützung rechtzeitig kommuniziert. Nicht wie normal, dass man nach Einspielen eines Rollouts gesagt bekommt, dass wichtige, benutzte Dinge eingestellt wurden. Wäre nicht das erste Mal.


    Ah ok. Bei diesem Rollout 317 ging ich davon aus, dass alle hier über David 3 reden. Erforderlich dafür ist minimum Windows Server 2008 R2. https://david3.de/System

    Kann ich nicht bestätigen. Hier Server 2003 (JA, wir sind bei der Umstellung, warten aber auf gescheite IP-Lösungen statt ISDN, insbesondere für DCC)


    Tritt aber auch auf dem Mobileclient offline auf.

    Hi,


    soweit ich verstanden habe, tritt das mit Server 2008 R2 auf.

    ne hab das auch schon zig mal an Tobit berichtet, dass es abschaltbar sein sollte.

    Vielleicht sollten wir solche Dinge mal sammeln und gemeinsam einreichen.

    Ich bin es so leid, immer alles ausführlich zu erklären, dann alles nochmal gefragt zu werden, dann nochmal zu erklären und dann zu erfahren, dass ich immer der einzige Nörgler bin oder generell gesucht wird, woran ich denn schuld sein könnte. Und ich mache das jetzt seit 25 Jahren. Kenne es in- und auswendig.
    Und jetzt diese Umkehr, wo man jahrelang den Kunden den Vorteil der eigenen Daten im eigenen Haus beigebracht hat, in die Cloud, in Chayns .... wie stehe ich denn da, wenn ich das jetzt auf einmal gut finden soll.

    Egal. Evtl. finden sich ein paar Leute mehr. :)


    TGW

    Ja, es wäre generell nett, wenn man Admin-seitig die Benachrichtigung über neue Versionen im Client komplett unterdrücken könnte. Es gibt immer mal Situationen, in denen ein Update aus guten Gründen nicht ausgerollt werden soll. Da ist es dann nicht hilfreich, wenn die User auch noch drängeln.

    Hallo,

    könnten sich hier eventuell noch mehrere Einfinden, die das stört?

    Ich habe das des Öfteren schon angemerkt und immer bin ich nur der einzige, alle anderen Beschweren sich nicht. Es ist aber durchaus recht nervig, wenn man am Telefon den ganzen Tag nur erklären muss, warum man keinen vernünftigen Service macht.

    Hallo,

    ich schließe mich der Meldung mit dem einfrierenden Client an und er ist auch schon gemeldet. Wahrscheinlich bin ich wieder der Einzige, der das Problem hat.

    Ich kann bestätigen: Der Fehler kommt bei externen Links. Haken bei Vorschau raus, geht es. Dafür kann man aber trotz rausgenommener Haken auf diverse Mails nicht mehr antworten. Auch, wenn alle Haken raus sind. Folge ist Einfrieren. Der Arbeitsplatz ist seit 317 nicht mehr zu gebrauchen.


    Windows 7, aber nicht alle Windows 7.


    Grüße

    TGW