Posts by starfox

    Wir haben die "Direkte Weiterleitungen" mal probiert mit z.B. Ziel-Adresse kollege@unserefirma.de, aber es sieht so aus als würde das nicht greifen.

    Ich vermute da es eine David-interne E-Mail Adresse ist. Die Test-E-Mails gingen von ich@unserefirma.de an kollege@unserefirma.de


    Selbst wenn ich einen nicht existierende E-Mail-Adresse verwende, wegen mir nichtvergeben@firma.de, scheint es nicht zu greifen.

    (die Mails kommen dann in Unverteilt)

    Im Postman gibt es übrigens unter "Konfigurieren..." -> Weiterleiten -> Einschränkungen die Option "Direkte Weiterleitungen verwenden"

    (ist angehakt, trotzdem kein Effekt)


    Unter Postman->Datenbanken gibt es ja auch die "Sende Methode" Liste wo man SMTP Server eintragen kann, aber auch hier scheint es für interne E-Mails nicht zu greifen.


    Noch irgendeine Idee?

    Gibt es im David eine Möglichkeit eine E-Mail nach extern zu "verteilen", statt weiterzuleiten?


    Wenn man im David E-Mails, die an mehrere Empfänger gingen an eine externe E-Mail Adresse automatisch weiterleiten lässt, dann sind beim externen Empfänger die anderen Empfänger nicht mehr vorhanden.


    (Egal ob mit Regel im David-Client oder mit Einträgen im Administrator)


    Also z.B. E-Mail geht an ich@test.de; kollege2@test.de; kollege3@test.de

    Die Regel leitet die E-Mail dann weiter an ich@ausserhalb.de

    Und dort sieht man im Empfänger nur noch ich@ausserhalb.de

    (kollege1 und kollege2 leider nicht mehr)


    Das ist dann ungünstig, wenn der externe Empfäger eine Antwort an alle schicken will. (das geht dann nicht)


    Hat hier jemand eine Idee?

    "chat fenster bei neuer nachricht öffnen" funktioniert falls bei einer neuen Chat-Nachricht der David schon gestartet ist.


    Wenn ich aber eine Chat-Nachricht bekomme wenn der Computer schon aus ist, dann sehe ich das beim nächsten Start von David nicht!


    Ich habe mich gefragt ob es eine Möglichkeit gibt das anzuzeigen, ausser mit dem Favoriten. (früher ging das mit Reminder und Symbolleiste)

    Nach einen Update wurde ja kürzlich der David Chat geändert und nun kann man wartende Chat-Nachrichten nur noch bei den Favoriten sehen. (denk ich)

    Oder gibt's da vielleicht noch eine andere Möglichkeit die ich nicht finde? z.B. dass wartende Chat-Nachrichten wieder im Systray auftauchen oder ein Symbol in einer der "normalen" david-Symbolleisten?

    Geht da was?

    Welche Windows-Version hat der Server?

    Bei einem Windows-Server-2016 musste ich auch den eingebauten Windows-Defender(!) von David fernhalten, ansonsten hat er auch E-Mail-Inhalte gelöscht.

    Folgende Verzeichnisse haben wir herausgenommen, dann war das Problem verschwunden:

    c:\windows\system32\spool

    d:\david\apps

    d:\david\archive

    d:\david\code

    d:\david\import

    d:\david\tld\port

    Ich will die updates schon... Aber erst, wenn ich ich das für richtig halte. Deswegen steht die Einstellung bei Updates auch bei "Automatische installation: NIE (updates werden manuell installiert)" (hast du diese Einstellung gemeint?)


    Müssen aber deswegen gleich alle User informiert werden? Hmpf...

    Hi, kann man den roten Balken im Windows David Client abschalten, der bei allen Clients jedes Mal auftaucht, sobald ein neues Rollout da ist? (richtig, wir wollen KEIN automatisches Update)


    Aussderdem erscheint in der iPhone-App und in der Android-App bei jeden Start dass eine neue App verfügbar ist. (ist aber nicht so) Kann man das auch abschalten?


    Irgendwelche Tipps?

    Ok, danke erstmal für den Tipp!

    Leider hilft das User-Template nicht für bereits bestehende User und 170 User durchklicken werde ich auch nicht...


    Das empfinde ich jetzt nicht gerade als Verbesserung, aber nagut, mal sehn was passiert wenn ich die dic.cfg lösche...

    Hi, wo wird die Einstellung von... "Ticker/Navigator durch Zeigen mit Maus vergrößern" gespeichert?

    (im Infocenter-Menü zu finden unter Einstellungen->Ansicht)


    Alle anderen Einstellungen landen unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Tobit\Tobit InfoCenter\Settings" gefunden, nur diese eine nicht. Jeder 2. User hätte das gern geändert und ich würde das gerne nach der Installation setzen.


    Irgendwelche tollen Tipps?

    Seit der Migration auf einem anderen Server kommen bei der nächtlichen Bereinigung immer eine Reihe von Fehlermeldungen im Ereignisse-Ordner:

    Can not remove archive.ref

    Path \\servername\david\archive\user\101EC000\17\0\0\archive.ref


    Jede Nacht andere Verzeichnisse. Aber eine archive.ref findet sich dort nun auch nicht. Also hats David dann doch geschafft die zu löschen.


    Hatte das schonmal jemand?

    Im David Administrator den Punkt System mit rechts anklicken und "Konfigurieren..." wählen. Dann auf die Seite "Optionen" wechseln: Dort ist die Option "Volltext Index aktivieren" versteckt... (unterer Bereich)