Posts by orumpf

    Hallo,


    wenn ich mit den EAS-Daten ein E-Mail-Konto in Win 10 anlege, dann funktioniert der Abgleich von Terminen und Mails mehrere Tage, dann nicht mehr. Dann kommen beim Versuch der Synchronisierung Fehlercodes wie 0x85050025 (und andere)


    Dann hilft nur, das löschen des Kontos auf dem Win10 Rechner und neu anlegen. Nach 10-14 Tagen muss ich das wiederholen.

    Geht das anderen auch so? Woran kann das liegen?

    Der David-Server kann von Handys und vom gleichen Computer per David-Client und Web-Access erreicht werden, nur die Windows-Konten-Verwaltung bekommt es nicht mehr hin.

    Die Beschreibungen zur Fehlermeldung auf dem Microsoft-Seiten helfen nicht wirklich ...



    Was ist zu tun?

    Vielen Dank
    Oliver

    Hallo,


    für ein Projekt würde ich gern in Hubspot per EAS auf meine David-Daten zugreifen.

    Auf der Webseite von Hubspot steht:

    Klären Sie vor dem Verknüpfen Ihres Exchange-Postfachs mit Ihrem IT-Team, dass auf Ihrem Exchange-Server mindestens Exchange 2010 ausgeführt wird.


    Ist das mit dem aktuellen David 3.34 der Fall?
    Ich bekomme mit meinen Daten (die sonst im Handy und bei Outlook funktionieren) eine Fehlermeldung:

    Dieses Exchange URL sieht ungültig aus. Meinten Sie https://orumpf.from-de.com/EWS/Exchange.asmx?

    Derzeit wird nur Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 2 und höher unterstützt

    orumpf.from-de.com ist meine DYN-DNS Weiterleitungs-Adresse.



    Vielen Dank

    Oliver

    Hallo,


    mein David 333 läuft auf einem Win 10 Rechner als Server.

    Wenn der Rechner neu gestartet wird, wird zwar der Service-Layer etc. gestartet, aber die WebBox startet nicht automatisch.

    Gibt es dafür eine Konfiguration, diese auch auf "automatisch" zu setzen?


    Vielen Dank
    Oliver

    Hallo,


    funktioniert bei Euch das "Einfügen als Text" mittles Strg+Umschalt+V im Adress-Notizfeld?

    Im Nachrichten-Editor klappt es. Aber leider nicht im Adress-Notizfeld. Da wird dann "gar nichts" eingefügt. Über den "Mausklick rechts ..." klappt es. Aber ich würde es gern per Tastenkürzel machen.


    Gibt es einen Schalter/Option, die ich dafür noch aktivieren muss?


    Vielen Dank

    Oliver

    Danke, d.h. das "Merkmal" bzw. die Beschriftung wird nicht im Termin selbst festgelegt (auf die man einen Einfluss hat), sondern Tobit macht das an anderer Stelle?


    An die Idee von TAB-Soft (verschiedene Kalender anzulegen) hatte ich auch schon gedacht.

    Kann ich denn bei der Auswahl eines speziellen Kalenders (sowohl im David als auch per EAS) dann immer eine bestimmte Farbe/Beschriftung des Eintrags vergeben/hinterlegen?


    Die "Farbe des Kalenders" (schmaler Balken auf der linken Seite des Termins im Kalender ist mir zu wenig aussagekräftig.



    Vielen Dank

    Oliver

    Hallo,


    wie kann ich bei der Erstellung (oder Änderung) von Terminen an meinem Handy die Termin-Farbe (Beschriftung) im David vergeben?


    Ich habe berufliche Termine, private, Termine zur Info (an denen ich selbst nicht teilnehme, aber diese bei bestimmten Planungen berücksichtigen muss), Familien-Termine etc. Jede dieser Kategorien hat im David eine eigene Farbe/Beschriftung.

    In meiner Kalender-App (Business Calendar von Appgenix unter Android) gibt es die Farben auch. Wenn ich einen Termin im David anlege und in den Beschreibungstext z.B. 'BC2-Color: -272549' einfüge, dann wird der Termin am Handy gelb angezeigt.
    Nur wie geht das in der anderen Richtung?
    Bei einem Termin den ich am Handy erzeuge, soll die gelbe Beschriftung für Reise im David erscheinen.


    Vielen Dank
    Oliver

    Hallo,


    welche Einstellung ist nötig, damit mein Android-Handy vom David eine Meldung bekommt, daß sich der Datenbestand (in den Adressen) geändert hat und eine Synchronisation erfolgen soll?


    Ich hatte das schon mal laufen, finde es aber nicht wieder ;(


    Vielen Dank

    Oliver

    Wiederkehrende Grafiken wie ein Logo würde ich auf dem Webserver ablegen und in der Mail auf die Grafik (wie bei einer Webseite) verweisen.

    Auch das Formatieren von Mails (Schriftart und Größe, fett, unterstrichen ...) mit den gängigen HTML-Befehlen funktioniert super und kann über den IMPORT-Service vom David ohne weiteres zutun (Stapelverarbeitung) erfolgen.

    Bei einem Kunden läuft das sogar aus einer DOS-Anwendung

    Danke, das ist dort schon so eingestellt. Der "Address"-Ordner wird übrigens sauber in beide Richtungen synchronisiert (dort landen auch die am Handy neu angelegten Adressen). :rolleyes:


    Probleme machen mir Adress-Ordner, auf die ich nicht allein zugreife.
    Vom Handy des anderen Benutzers lassen sich die Einträge dort jedoch ändern und werden auch im David geändert angezeigt.



    Gibt es noch eine Idee?

    Vielen Dank

    Hallo,


    ich habe meine Daten von einem (parallel laufenden, jetzt deaktivierten) alten David per Strongbox auf einen neueren David übertragen.

    Alles klappt soweit gut.


    EAS auf dem Handy neu eingerichtet, auch da: Alle Daten wieder da.

    Einträge im Kalender am Handy laden auch im David am Computer.

    Mails können am Handy verfasst oder auch gelöscht werden.


    Nur Adressen können nur in "Einbahnstraßen-Manier" synchronisiert werden. Änderungen und Neu-Anlagen kommen nur vom David beim Handy an.

    Adress-Änderungen (und neue Adressen) vom Handy werden nicht an den David übertragen. ;(

    Im Webbox-Status-Monitor fand ich nur eine Fehler-Meldung:
    Parse TCP Message failed (GetHTTPRequest failed)


    Vermutlich fehlt nur irgendwo noch ein Haken, damit die Adress-Änderungen am Handy auch an den David zurück übertragen werden. Aber welche?
    Bei den Berechtigungen im Client (s. Anhang) kann ich nichts erkennen, was das verhindert.


    Hat jemand einen Tipp, woran es liegen könnte?


    Vielen Dank

    Oliver

    Ist das möglich, bzw. welche Variante ist einfacher?

    Bisher:

    David 1 Rechner: Hat nur 1 Benutzer (Benutzer 1)

    David 2 Rechner: Hat 2 Benutzer (Benutzer A & B)
    Früher an verschiedenen Standorten betrieben.

    Aktuell:
    Nun sind beide Rechner am gleichen Ort und es wird nur noch 1 Rechner benötigt.
    Benutzer 1 und Benutzer A sind die gleiche Person, das kann also künftig in einem Benutzer zusammen laufen.


    Laufen soll das ganze auf dem Rechner 1. Beide Rechner stehen nun im gleichen Netzwerk. Rechner 2 soll (aus Alters-Gründen) abgeschaltet und abgeschafft werden.


    Ist es einfacher auf Rechner 1 die 2 David-Installationen parallel zu betreiben (wenn das geht) oder beide Datenbanken in einer zusammen zu führen?

    Der Bestand von Benutzer 1 wird im Grunde genommen nur noch als Archiv benötigt, in dem gelegentlich mal etwas gesucht werden muss.


    Oder gibt es andere Ideen?

    Vielen Dank

    Oliver

    Ich habe nun auch dieses Problem, in dessen Folge sich mein Let's Encrypt-Zertifikat (ist vor 2 Tagen abgelaufen) nicht mehr erneuern will. :( Damit kann ich per Smartphone nicht mehr meine Mails, Adressen und Kalender synchronisieren.

    Wenn es eine Lösung gibt, meinen David-Server (auf einem Win XP-Rechner) wieder zu nutzen, wäre ich sehr dankbar für jeden Tipp.

    Vielen Dank
    Oliver

    Hallo,


    seit ein paar Tagen bekomme ich jeden Tag eine Mail von meinem David-Server:


    "Check for sitecare state failed

    Code 1
    HTTPCode 0
    Init Code 12175
    Description The current state of sitecare could not be retrieved (Info)


    https://david3.de/Troubleshooting?open=1


    Dort heißt es:

    Bei Nutzung von sitecare wird eine regelmäßige Prüfung des sitecare Status durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Voraussetzungen für das automatische Herunterladen und Installieren neuer david Rollouts erfüllt sind. Schlägt diese Prüfung fehl, erscheint die Fehlermeldung „Check for sitecare state failed“.

    So sorgen Sie für einen korrekten sitecare Status:

    • Stellen Sie am david Server sicher, dass die URL 'davidapi.tobit.com' für den Dienst 'David Service Layer' über den TCP-Port 443 erreichbar ist.
    • Sorgen Sie dafür, dass am david Server die korrekte Systemzeit eingestellt ist.



    Uhrzeit stimmt, Port 443 ist offen und erreichbar. Was muß ich noch tun?


    Gestern ist mein Let'e Encrypt-Zertifikat abgelaufen, das läßt sich nun auch nicht erneuern,


    Vielen Dank
    Oliver