Posts by complusit

    Hallo David Kollegen,


    Wir haben einen Kunden mit einem sehr großen Posteingangsfach. Er meckert, dass sich beim Öffnen von David erst mal 2 Minuten bis auf eine Sanduhr nicht viel tut. Danach kann man erst mit dem David Client arbeiten. Beim Schließen und erneuten Öffnen geht es naturgemäß sofort los weil der Client ja weiter im Hintergrund läuft.


    Habt ihr Ideen, wie wir das beschleunigen könnten? Den Eingang leer räumen bzw. in Unterordner sortieren will er nicht. ||


    Schöne Grüße, Oliver

    Hallo riawie ,


    Um deine Frage ehrlich zu beantworten: Weil ich es schlicht nicht wusste! :D In dem Tab "Erweitert", war ich zuvor noch nie aktiv.


    Und um die Sache aufzulösen: Dein Tipp war - wie schon oft - der ultimative Treffer! :thumbup:

    Kaum trägst du da was ein (egal was) und machst ein passende Verteilvorgabe, schon funktioniert das!


    Danke riawie! Wenn du mir deine Adresse per PN schickst, schicke ich dir a leckeres Bierle aus meiner Heimat. Hast mir den Tag gerettet.


    Oliver


    PS: Noch ein Hinweis: Die Zeichenanzahl im Feld Verteilpräfix ist begrenzt. Uns hat er da gleich mal die letzte Ziffer abgeschnitten. Merkt man aber nicht gleich. Erst wenn man nach dem Speichern noch mal reingeht. Das hatte zur Folge, dass wir erst mal blöd geschaut haben. Aber nachdem wir die Nr. gekürzt hatten und auch die Regel angepasst haben, ging es sofort.

    Hallo David Freaks,


    Heute habe ich ein etwas spezielleres Problem: Wir empfangen bei einem Kunden Faxe über zwei Faxnummern und zwei unterschiedliche David COM Ports. Das läuft über zwei verschiedene Sipgate Accounts, die beide in der Software Te-Systems XCAPI hinterlegt sind. Normalerweise richte ich die Ports dabei so ein, dass bei Eingangs- und Ausgangs-MSN die jeweilige Faxnummer im Format 0049VORWAHLRUFNUMMER eingetragen ist. Dann übergibt XCAPI das ankommende Fax an den David Port und ich habe die Möglichkeit in den Verteilvorgaben mit gleichem Format 0049VORWAHLRUFNUMMER einen Ordner zu hinterlegen, wo das Fax dann landen soll.

    Seit Neuestem scheint das aber nicht mehr zu klappen. Sipgate scheint an seiner Portal Software rumgeschraubt zu haben. Nur wenn ich bei Eingangs- und Ausgangs-MSN das Feld leer lasse, ist XCAPI in der Lage das Fax an den David COM Port zu übergeben. Ist eine Nummer eingetragen (egal in welchem Format ist es bisher auch immer probiert habe), verweigert David die Annahme und der Anruf läuft ins Leere.


    Nun laufen natürlich alle Faxe im Ordner Unverteilt auf. Das Problem ist aber, dass der Kunde für seine beiden Faxnummern auch unterschiedliche Ordner haben will, in denen die Faxe dann letztlich landen sollen.


    Hat jemand eine Idee, wie ich diese Sortierung hinbekommen könnte? Perfekt wäre eine Verteilregel auf Basis der COM Port Nummer. So etwas habe ich aber nicht gefunden. Oder habt ihr Vorschläge wie ich sonst vorgehen könnte?


    Schöne Grüße, Oliver

    Hallo Leute,


    winzig kleine Frage, aber ich stehe gerade etwas am Schlauch. Ein Kunde ist genervt, weil David ihm immer so Zusammenfassungen von vergangener Mailkommunikation anzeigt. (siehe Screenshot, kleiner 1er). Er will einfach für jede Mail einen separaten Eintrag haben. Irgendwie finde ich aber gerade die Einstellung nicht, wo man das hinterlegen kann. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Danke!


    Gruß, Oliver

    Hallo David Gemeinde,


    eine kurze Frage: Einer unserer Kunden benutzte bislang ein über David direkt beantragtes Signatur-Zertifikat. Wisst ihr, wie ich es wieder entfernen kann, so dass ab sofort auch nicht mehr gemeckert wird, dass es abgelaufen ist? Der Kunde möchte ab sofort wieder ohne Zertifikat arbeiten.


    Schöne Grüße, Oliver

    Hallo Experten,


    Einer unserer Kunden meckert an, dass sich David nicht die in der Sortierung hinterlegte Reihenfolge merkt.


    Er hat zur Veranschaulichung ein kleines Video gemacht, welches ihr euch hier anschauen könnt: https://cloud.ibu-brandschutz.de/index.php/s/ognLroJfk38cdaG


    Leider sieht man dabei nicht die Klappmenüs. Aber man kann sich sicher vorstellen, wie der Kunde klickt.


    Habt ihr schon mal so ein Phänomen gehabt? Ist es ein Anwendungsfehler oder Bug?


    Oliver Hoppe

    Hallo Kollegen und Mitverschwörer,


    Ich habe von einem Kunden heute die Nachricht reinbekommen, dass es in sporadischen Einzelfällen vorkommt, dass Anhänge an einer Mail, bei deren Weiterleitung plötzlich verschwinden. Auch beim internen Mailverkehr innerhalb einer David Umgebung angeblich schon vorgekommen. Ist da etwas bekannt? Könnte da ein Virenscanner beispielsweise ohne das "Wissen" von David eingreifen und Dateien löschen? Oder ist ein Fehlverhalten von David bekannt? Man muss dazu sagen, dass der Kunde nur eine etwas ältere Release einsetzt: 12.00a - 3167


    Schöne Grüße, Oliver

    Sind beide Server auf dem selben Stand der David Version? Wir ziehen gern den alten hoch, bevor wir mit Strongbox einen Umzug machen.


    Alternativ könnte man noch das David Migration Tool benutzen für den Umzug. Ich habe dieses Tool im letzen Jahr schätzen gelernt, als wir viele Kunden auf einmal umgezogen haben.


    Gruß, Oliver

    Lustiger Bug in Zusammenhang mit Estos: Wenn man bei unseren Kunden eine Telefonnummer in einer eingegangenen Mail markiert und dann F8 (Befehl für Estos die Nummer anzurufen) drückt, dann wählt er zwar, springt aber zugleich in den Ausgang. :P


    Ansonsten: Hänger kann ich bislang nicht bestätigen.


    Grüße, Oliver

    Ist der spamschutz wirklich so viel besser?

    Jo, ich würde das schon so sagen. Ist sein Geld wert wenn man keine anderen kostenpflichtigen Lösungen sowieso schon betreibt. Mein Tipp: Kostenlos ausprobieren. Geht ja einen Monat lang.


    Oliver

    Hallo Leute,


    Mein Wunsch wäre es komplexere Telefon-Warteschlangen mit Eingabe von Ziffern um sich zum nächsten Punkt durchzuwählen ("drücken Sie die Eins um mit dem Vertrieb verbunden zu werden"), oder mit Eingabefunktion für Codes ("Geben Sie Ihren Code ein, um den Second Level zu erreichen") bzw. für Freigabe nur bestimmter Anrufer mit David zu ermöglichen. Ein weiterer Wunsch wäre es hier zeitgesteuert zu arbeiten.


    Mir ist bereits die grundsätzliche Funktionsweise des David Anrufbeantworters bekannt. Die Frage, die sich mir stellt ist: Kann David noch mehr? Und wo finde ich den Einstieg das zu konfigurieren?


    Wenn nicht: Welche Lösung würdet ihr außerhalb des David Universums für solche Ansprüche verwenden wollen?


    Danke für eure Tipps!


    Oliver