Faxempfang vermeintliche Timeout Meldung.

  • Faxempfang vermeintliche Timeout Meldung.

    Hallo an alle.

    Ich habe bei einer Kundeninstallation ein kleines Problem, zu dem ich gerade auf dem Schlach stehe.

    Der Kunde hat eine ISDN TK-Anlage und der Anschluss wird mittels Bintec RT1202 auf CAPI gewandelt und per Brickware auf dem Tobit David Server abgegriffen. Senden von Faxen funktioniert auch. Allerdings funktioniert das Empfangen von Faxen nicht.

    Das Fax kommt beim David TLD an, und die Einträge laufen bis zum Eintrag "Fax Protocol: Initialized (T30 Extended)" weiter. Anschließend passiert eine ganze Zeit nicht, dann wir der Versand mit den anschließenden Zeilen beendet, ohne das das Fax empfangen wird.

    DISCONNECT_IND (0x3490) Normal call clearing - Ok
    DISCONNECT_RESP
    Switching Voice to Fax mode failed
    ISDN_API_RELEASE (ApplID: 3)
    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 4)

    Nachfolgend das Vollstädnige Log des TLD. NoscriptProcessing=true und neu anlegen des TLDs wurde schon erfolglos versucht. Weiterhin wurde die RT1202 FW auf den aktuellsten Stand gebracht.

    Über einen Denkanstoß bin ich dankbar.

    CONNECT_IND
    CIP Value : 16 (Telephony)
    Called Number : 15
    Calling Number : 0032224256939
    Calling Number TON/NPI : 0x00/0x01
    Bearer Compatibility : 0x80 0x90 0xA3
    High Layer Compatibility: 0x91 0x81
    Additional Info : 0x02
    Accept Call : 25-Aug-17 14:30:02
    Selected Protocol : Phone
    CONNECT_RESP
    CONNECT_ACTIVE_IND
    LISTEN_REQ
    CONNECT_ACTIVE_RESP
    LISTEN_CONF
    CONNECT_B3_IND
    CONNECT_B3_RESP
    CONNECT_B3_ACTIVE_IND
    CONNECT_B3_ACTIVE_RESP
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0002) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0002)
    DATA_B3_IND (0x0003) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0003)
    DISCONNECT_B3_REQ
    DISCONNECT_B3_CONF
    DISCONNECT_B3_IND
    DISCONNECT_B3_RESP
    SELECT_B_PROTOCOL_REQ
    SELECT_B_PROTOCOL_CONF
    Fax Protocol: Initialized (T30 Extended)
    DISCONNECT_IND (0x3490) Normal call clearing - Ok
    DISCONNECT_RESP
    Switching Voice to Fax mode failed
    ISDN_API_RELEASE (ApplID: 2)
    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 3)
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    RECEIVE ENABLE: OK
    CONNECT_IND
    CIP Value : 16 (Telephony)
    Called Number : 15
    Calling Number : 00XXXXXXXX
    Calling Number TON/NPI : 0x00/0x01
    Bearer Compatibility : 0x80 0x90 0xA3
    High Layer Compatibility: 0x91 0x81
    Additional Info : 0x02
    Accept Call : 25-Aug-17 14:32:06
    Selected Protocol : Phone
    CONNECT_RESP
    CONNECT_ACTIVE_IND
    LISTEN_REQ
    CONNECT_ACTIVE_RESP
    LISTEN_CONF
    CONNECT_B3_IND
    CONNECT_B3_RESP
    CONNECT_B3_ACTIVE_IND
    CONNECT_B3_ACTIVE_RESP
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0002) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0002)
    DATA_B3_IND (0x0003) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0003)
    DISCONNECT_B3_REQ
    DISCONNECT_B3_CONF
    DISCONNECT_B3_IND
    DISCONNECT_B3_RESP
    SELECT_B_PROTOCOL_REQ
    SELECT_B_PROTOCOL_CONF
    Fax Protocol: Initialized (T30 Extended)
    DISCONNECT_IND (0x3490) Normal call clearing - Ok
    DISCONNECT_RESP
    Switching Voice to Fax mode failed
    ISDN_API_RELEASE (ApplID: 3)
    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 4)
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    RECEIVE ENABLE: OK

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaiser ()

  • Wenn das so einfach wäre. Der RT1202 kriegt den Anschluss als Physikalischen ISDN Anschluss. In den Anschlusseinstellungen "Physikalische Schnittstellen > ISDN-Anschlüsse" kann ich keine Protokalle schalten.

    Das Umschalten habe ich schon probiert. Mit NoScriptprocessing=true wird die gesamte VOICE Funktion ja ausgeschaltet. Da brauch der nicht mal umschalten.
  • hueb schrieb:

    der Faxempfang geht nach unserer Erfahrung nur mit der älteren Firmwareversion 10.1.4 Patch 3 zuverlässig. FW 10.1.21 Patch 8 hat nicht auf Faxempfang umgeschaltet, obwohl die Verteilregel auf Fax eingestellt war.
    Das kann ich bestätigen, hatten nen Kunden der die aktuelle drauf gepakt hatte, und keine Fax mehr möglich.
    Nach dem "Downgrade" auf die 10.1.4 Patch 3 alles wieder gut.

    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)
  • So habe es gerade mal probiert. Downgrade hat Problemlos geklappt und ISDN Anschluss ist auch Online.

    Allerdings ändert sich am Verhalten nix. Versenden Problemlos möglich aber beim Empfang ein Timeout.

    Noch jemand eine Idee?

    Log sieht so aus:

    CIP Value : 16 (Telephony)
    Called Number : 15
    Calling Number : 003222XXXXX
    Calling Number TON/NPI : 0x00/0x01
    Bearer Compatibility : 0x80 0x90 0xA3
    High Layer Compatibility: 0x91 0x81
    Additional Info : 0x02
    Accept Call : 29-Aug-17 16:39:10
    Selected Protocol : Phone
    CONNECT_RESP
    CONNECT_ACTIVE_IND
    LISTEN_REQ
    CONNECT_ACTIVE_RESP
    LISTEN_CONF
    CONNECT_B3_IND
    CONNECT_B3_RESP
    CONNECT_B3_ACTIVE_IND
    CONNECT_B3_ACTIVE_RESP
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0002) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0002)
    DATA_B3_IND (0x0003) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0003)
    DISCONNECT_B3_REQ
    DISCONNECT_B3_CONF
    DISCONNECT_B3_IND
    DISCONNECT_B3_RESP
    SELECT_B_PROTOCOL_REQ
    SELECT_B_PROTOCOL_CONF
    Fax Protocol: Initialized (T30 Extended) < ---
    Timeout detected
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    ** TIMEOUT (0x8282)**
    DISCONNECT_REQ
    DISCONNECT_CONF
    DISCONNECT_IND (0x3490) Normal call clearing - Ok
    DISCONNECT_RESP
    Switching Voice to Fax mode failed
    ISDN_API_RELEASE (ApplID: 2)
    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 3)
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    RECEIVE ENABLE: OK
  • Bintec hat zwischen dem 16. und 22.8. für eine Reihe von Routern und Mediagateways ein Firmware-Update zum Download bereitgestellt.
    Bei der BE.IPplus werden als Fehlerkorrektur gerade solche Probleme in der Faxkommunikation bei Firmwarestand 10.1.27 Patch 3 als "behoben" genannt.
    "CAPI – Keine Faxübertragung (# 197): Nach dem Umschalten der CAPI von Sprach- auf Faxübertragung, schlug die Faxübertragung fehl."

    Zwar habe ich diese Zeile in der ReleaseNotes für die RT1202 Serie nicht gefunden.
    Wahrscheinlich weil Patch 3 dafür noch nicht fertig ist.
    Trotzdem kann ein Versuch mit der aktuellen Firmware 10.1.27 nicht schaden.
    bintec-elmeg.com/produkte/rout…uter-medium/bintec-r1202/

  • @Arno

    Bitte nicht updaten!! Ich hatte das am Montag beim Kunden der am Wochenende das Update auf die
    aktuelle durchgeführt hatte. Erst nach dem Downgrade auf die 10.1.4 Patch 3 lief es wieder.

    @Kaiser hat ja nicht ein "Switch Voice to Fax failed" Problem sondern ein Timeout Problem.

    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stylistics ()

  • Guten Abend werte Forumsmitglieder!

    Ich bin vor kurzem auf diesem Eintrag gelandet, da ich mich mit der gleichen Problematik auseinander setzen musste wie der Kollege Kaiser. Mein Kunde meldete nach dem Update auf David (12.00a - 2963), dass der FAX Empfang nicht mehr funktioniere. Der Effekt war ähnlich wie oben beschrieben. Nachdem der RT1202 einen relativ alten Softwarestand aufwies, wurde nach Check der Release Notes auf den aktuellsten Softwarestand 10.1. Rev. 27 upgedated. Der Effekt war, dass bei eingehendem Anruf kein Quittungston mehr zu hören war und nach einem Timeout von 38 s wurde die Verbindung getrennt. Die gleiche Problematik konnte auch bei den Mitbewerbsprodukten (Exchange und GFI Faxmaker) beobachtet werden. Beim Bintec Support ist das Problem offenbar bekannt, denn es wurde explizit der Softwarestand 10.1. Rev. 21 Patch 8 empfohlen. Bei Exchange und GFI funktionierte die Faxlösung nach dem Downgrade auf die Version 10.1. Rev. 21 Patch 8 auch sofort ohne Parameteränderung seitens Bintec/GFI wieder einwandfrei.
    Beim David klappte es leider nicht auf Anhieb. Allerdings wirkte hier die Änderung der TLD.ini mit den Parametern:

    NoScriptProcessing = TRUE
    Und
    DisableFaxPolling = TRUE

    Seitdem läuft die Faxerei wieder ohne Probleme. Ob sich der TLD Dienst, wie bereits in der Vergangenheit ab und an vorgekommen, aufhängt, werde ich weiterhin beobachten.
    Verwunderlich ist nur, dass es vorher über ein Jahr ohne zusätzliche Parameter funktionierte. Ach ja, beide oben beschriebenen Syteme sind auf Server 2012R2 VMs installiert.

    Schönes Wochenende

    U. Hoffmann
    PlanB Quadrat GmbH