Recent Activities

  • Hallo Leute,
    habe die Lösung gefunden.
    Man muss am DAVID Server unter dem Benutzer nachsehen ob das Zertifikat
    drin ist. Dieses Zertifikat ist für jeden gedacht. Ich hab das dann bei mir mit
    STRG+C kopiert und beim anderen Benutzer mit STRG+V eingefügt.
  • Case-Berlin

    Post
    ich vermute mal, dass der DNS Eintrag beim ersten Versuch noch recht frisch war? Könnte also sein, dass ihr ihn schon auflösen konntet, aber die Letsencrypt Server noch nicht. Darum lieber 24h warten, dann sollte es gehen.
  • ikar

    Liked PeterPan’s post in the thread Mail-Spoofing.
    Like (Post)
    so ist es korrekt
  • PeterPan

    Replied to the thread Mail-Spoofing.
    Post
    so ist es korrekt
  • ikar

    Replied to the thread Mail-Spoofing.
    Post
    ich denke, ich habe jetzt den fehler gefunden. die spam-email lautet bspw. eagle@refundlate.best

    dann müsste der korrekte filter ja folgendermaßen lauten: *@*.best
  • scan7comp

    Replied to the thread David3 analoger Faxversand ...
    Post
    (Quote from wlconsult)


    Hallo wlconsult,

    ich habe aufgegeben, hab bis heute morgen um 05 Uhr alle mögliche getestet... Neue PCI Karte diese hat nun wenigstens einen Lautsprecher, die Cisco SP112 komplett neu eingestellt, Analoges Faxgerät läuft, den…
  • ikar

    Liked nordtech’s post in the thread Mail-Spoofing.
    Like (Post)
    Wenn das TLDs sind, muss dann der Filter nicht *.*@icu und *.* BeSt lauten (also ohne weiteres .* am Ende)?
  • Danke, das hört sich gut an und gibt mir Sicherheit. Ich werde die Umstellung nicht innerhalb der nächsten Zeit vornehmen, kann deshalb auch nicht sofort über das Gelingen berichten.
  • nordtech

    Replied to the thread Mail-Spoofing.
    Post
    Wenn das TLDs sind, muss dann der Filter nicht *.*@icu und *.* BeSt lauten (also ohne weiteres .* am Ende)?
  • Da Du bei einem Serverumzug die Benutzer eh neu zuweisen musst ist das mit den Rechten kein im Wege stehendes Problem.

    Aangesichts der von Dir genannten Zahlen solltest Du nur dafür sorgen das der Rechner wenigstens performant genug ist.

    Wenn es irgend…
  • wlconsult

    Replied to the thread David3 analoger Faxversand ...
    Post
    Entscheidend ist, ob die Gegenstelle den Ruf auch annimmt und Du dort sehen kannst, dass wirklich eine Art Training/Kommunikation stattfindet. Wenn das Training fehlschlägt, muss es auch auf der Gegenseite eine Fehlermeldung geben.

    Das Piep-Piep-Piep…
  • burkhard

    Post
    Heute morgen klappt das einbinden. Nix andres gemacht als sonst ?!?!?
    A-Record einer extra angelegten Domäne auf die WAN IP, Webbox erreichbar gemacht. Zertifikat bestellt - fertig. Vielleicht hilft ausschlafen doch ?
    Leider kann ich das entsprechende…
  • olise

    Like (Post)
    Benutzerrechte im David Administrator: Verteilregeln erstellen/bearbeiten !
  • burkhard

    Replied to the thread Regel generell verbieten.
    Post
    Benutzerrechte im David Administrator: Verteilregeln erstellen/bearbeiten !
  • Jockel

    Replied to the thread Kompabilität mit Win Server 2k19?.
    Post
  • burkhard

    Post
    Ja,

    erster Router ist eine DigiBox, 2.ter ein IPCOP (ja, der ist alt, aber viele viele VPN Verbindungen. Wird irgendwann ersetzt durch pfsense oder ipfire etc.)
    Portweiterleitung (sogar exposed Host auf WAN IP des IPCOP, vom IPCOP Portweiterleitung auf…
  • olise

    Posted the thread Regel generell verbieten.
    Thread
    Hallo in die Runde,
    ich habe bei einem Kunden eine Regelrechtes Regelchaos ;-)

    Manche haben wirklich 20 Regel, wie diese auch immer stellt wurden ...
    Kann ich das verhindern?
    Hab überlegt einen Schreibschutz auf die urt Datei zu legen...

    Vielen dank
  • ikar

    Replied to the thread Mail-Spoofing.
    Post
    Addendum:

    ich denke mal, dass das folgende auch in diesen thread reinpasst, und zwar geht es um den spam-filter.

    emails von der top-level-domain .icu und .best sollen als spam deklariert werden. entsprechend wurden unter david.administrator -> eMail ->…
  • mein Virenscanner (ESET) hat sich letzte Nacht gemeldet und die Datei 10623C03.$01 im Verzeichnis David\tld\port\extra\ gesaubert, als Anmerkung erhielt ich dazu die Info:
    "Ereignis beim Erstellen einer neuen Datei durch die Anwendung…
  • Das ist keine signierte Datei sonder verschlüsselt. Und ich würde vermuten, dass nur der eine der sie lesen kann das richtige Zertifikat hat.