Posts by wulff

    Dass die ggf. in "Unverteilt" landen ist ja nicht prinzipiell so falsch.


    Ist bei uns auch so eingerichtet, weil die auf das allgemein Postfach info@ adressierten Mails ja keinem zugeordnet sind.


    Es gab hier auch schon mal die philosophische Diskussion dazu, ob richtig oder falsch... Ich habe bei uns nichts dagegen einzuwenden, weil es funktioniert


    Es kommt natürlich drauf an, wie konsequent die User damit umgehen, wenn sie die MAils gelesen haben.


    Zu den Eingangsfragen:


    Wie die Vorredner schon geschrieben haben:


    1. Überwachung auf den Ordner einschalten, so dass der Notifier bimmelt oder blinkt

    2. Eine Regel einrichten und die Mails dann damit in einen anderen Ordner kopieren. Aber dort nicht die wichtigen Dinge wie Aufzeichnungsdauer und Ablage vergessen, sonst kann es sein, dass der ordner irgendwann überläuft.


    Wir haben bei uns auch eine Regel drin, die wichtige technische Zeichnungen und Aufträge eines Kunden sperat automatisch und Sofort wegsichert, hat sich bei us als sehr praktikabel erwiesen.


    Wer dann dort eine vorgeschaltete Sicherung hat (Mailstore oder so), kann natürlich auch da nachsehen, sofern die Rechte dafür eingeräumt sind....


    Für uns ist die Lösung mit Regel die am einfachsten zu handhabende Regel, dafür auch ohne große Administrationskenntnisse einzurichten/zu ändern

    Tobit heute morgen 17.9.2021 im Postfach.... Aktuelle Neuigkeiten... Aktion für Sitecare-Update gültig bis 31.5.2021...


    Jungs, ihr lauft selbst mit der Werbung ein wenig der Zeit hinterher.....

    Was ist denn das maximale Eintragsalter auf dem Verzeichnis?


    Sind die 8,6 Mio Einträge alle gleichen Inhalts? (Ich hoffe, die hast du alle einzeln durchgesehen... 8) )


    Wo kommen die alle her? Gibt es irgendein Problem mit der Erinnerung, weil das in der Wiedervorlage rumgeistert? Der Termin steht ja noch in der Zukunft an....


    Kannst du etwas über den Verursacher herausfinden?


    Wir haben so etwas ähnliches auch mal mit einer Regel produziert, die über Postfächer ewig im Kreis lief. Bis die Platte voll war....

    Also eine bessere Idee leider auch nicht.


    Wir hatten das gleiche Problem nach irgendeinem Update, da auch wir immer wieder BIlder ausdrucken müssen. Jetzt haben sich alle dran gewöhnt (müssen), dass man immer in der Vorschau auf Anhänge clickt und dann den Windows-Druckdialog nimmt...


    Oder in der Übersicht auf die Büroklammer clickt....


    Die Frage, die sich mir mal gestellt hat:


    Warum sind eigentlich manche Bilder als Anhang an der Mail dran und manche als eingebettete BIlder im Body. Gerade die sind es, die Probleme machen.


    Liegt es am Smartphone?


    Die meisten, die ich bekomme, kommen aus der IOS_Welt, mit dem originären Client von Apple...

    DIESE Mail bekommen wir zwar nicht von Tobit, aber alle anderen (Security-Report, Rechnung, "...Rollout wartet auf Installation...") usw sieht bei uns normal aus.


    Bin allerdings noch auf Stand 332.


    Moin,


    ich glaube, dieser Fall wurde hier im Forum bereits einmal diskutiert. Vllt über SuFu zu finden....



    Ich beziehe mich auf meinen eigenen Server:


    Server 2016 in der VM: Alle Dienste laufen durch, auch während der Bereinigung. Bisher (auch bei dem früheren Server 2012, ohne VM) war das so und es gab keine Probleme....

    Zum Thema Tobias Groten, ... nicht mehr Chef:


    Zitat aus der Pressemitteilung, Link oben von Olise:


    "...Während sich die „Tobit.Labs“, die von ihrem Gründer und Vorstandsvorsitzenden Tobias Groten geführt werden, ausschließlich auf Forschung und Entwicklung von innovativen Produkten, Plattformen und Technologien konzentrieren, ist die Tobit Software GmbH für ihren Erfolg verantwortlich. Sie fokussiert sich vollständig auf die Vermarktung sowie die Beratung von Kunden und Partnern...."



    Da kann es doch nur besser werden... ;)

    Uralt-Thread wieder ausgegraben...


    Arbeitet jemand mit der aktuellen Version von CVVMedia.de als "Gateway" zwischen Agfeo-TK-Suite-Clients und David? Läuft das? Hier im Forum gab es ja mal vor kurzem eine Meldung zu Problemen mit Estos.


    Die Updates scheinen auf deren Homepage ja aktuell zu sein, letztes Update März '21.


    Wir müssen jetzt in Bälde unsere TK-Anlage erneuern und wollen dann gleich CTI mit einbauen....


    Danke für eine Info!

    Interessanter Hinweis mit [STRG] und Doppelklick in der Einladung....


    Genau das Problem mit nicht funktionierendem Link hatte ich aber am TobitClient (328) mit einem Skype-Link ebenfalls. Der war in der Termineinladung nicht aktivierbar. Wenn ich den jedoch als Quelltext ansehe, ist in dem Text (HTML? XML? ) der Link zu finden und nach Cut&Paste auch live gewesen.


    Die Einladung der Gegenseite kam aus einem MS-Exchange-System....



    Chromium: Ich finde die Einstellung gerade nicht wieder.... Wo war das noch mal? :/

    Hallo Andev,


    ist das bei Dir so ?


    Wenn ich bei mir eine Datei als .eml per Drag+Drop aus David in ein Verzeichnis kopiere, wird sie, wenn ich sie dann z. B. mit der RMT als "öffnen mit.." mit Outlook öffne, richtig angezeigt. (Outlook ist nicht eingerichtet und verwendet. Schlummert nur als Installation aus dem Office-Paket auf dem Rechner....)


    Interessant...


    Problem des Systray nach Beendigung des VPN kennen wir auch... Muss man halt immer mit RMT ausschalten..


    kann man das mal als Wunsch an Tobit melden?


    riawie: wie entsteht der erhöhte Datenverbrauch? Wenn das VPN aus ist und der Client dauerhaft den (abgemeldeten) Server pollt, mangels fehlender IP-Antwort aber ins leere läuft...?

    Läuft bei uns sauber über ein VPN, allerdings auf eine feste IP am Server zeigend. Nicht nur für HomeOffice, auch für Aussendienstler und Techniker per Notebook und LTE-Smartphone oder -Karte


    Es ist gegenüber dem unmittelbaren LAN natürlich eine Latenz spürbar, ist aber gut auszuhalten. Manchmal hängt aber die Suche oder ist zumindest zäh..... Ansonsten aber sind alle Funktionalitäten gegeben, weil der "echte" Client installiert wird.


    Wir haben bei den externen PC allerdings im Eintrag des Servers die IP-Adresse eingetragen, da die DNS-Auflösung des Netzwerks im VPN nicht immer rund läuft...

    Das Problem hatte ich hier früher auch schon mal gepostet. Da war auch im Admin nichts zu holen, hatte seinerzeit auch nur über Browser die Updates/Rollouts laden können.


    Bei mir ging es dann auch mit einem Mal wieder.


    Ist aber schon eine Weile her, ich meine bei Stand < Rollout 300...