Posts by stylistics

    riawie


    In dem Thema gib es doch darum den David per SMTP über den MX Record zum direkten Mail Server zu machen.

    Daher die Antwort ;)


    Die Frage hatte ich nicht so verstanden das er nur eMails vom GMX per POP3 abrufen will...

    Jedes Online erreichbare System ist potenziell gefährdet, Software OHNE Schwachstellen ist und bleibt ein Traum.

    Es hängt nur davon ab wie viel Energie/Arbeit man in die suche danach steckt, wie schnell der Hersteller auf gemeldete

    Bugs reagiert.
    Da der Exchange Quasi Standard ist, musste es früher oder später passieren, dass man solche Fehler findet.

    Auch die Cloud Variante war wahrscheinlich zu beginn betroffen, da der betreffende Software Stack auch drin ist,

    nur hier konnte MS gleich patchen. Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, und AV Software haben bei einigen

    Systemen die Infektion verhindern können.


    Ohne externe Sicherheits- Audits und Penetrationstest, könnten vergleichbare Angriffe auch bei einem David Server

    möglich sein (wie bei allen erreichbaren Systemen). Die aktuelle Situation wäre eine super Gelegenheit für

    Tobit mit solchen maß nahmen das Vertrauen der Kunden in die Lösung zu stärken.


    Denn wir Partner/Admins sind es, den die Kunden/Anwender fragen ob die Lösung sicher ist, nicht die Tobit AG.

    Hab mir mal die Hotfix Datei angeschaut. riawie hatte recht, es geht wohl um den David Mac Client.


    MCFDavid Hotfix #331501 \David\clients .\David\clients\mac .\David\clients\mac\david-client.dmg


    Warum allerdings die Datei Größe vom Hotfix abweicht welchen man laden kann ist komisch...

    Update 330 scheint buggy zu sein. Über das Wochenende hat der Grabing Server eines kunden keine Mails mehr abgeholt. Nach einem Neustart funktionierte es wieder. Das war vor zwei Rollouts davor noch nie ein Problem gewesen.

    Der Hotfix für den Grabbing Server ist drauf?

    Für SPAM Schutz reicht die MIS, die Virus Protection nutze ich gerne bei den Kunden um auch Dateianhänge am Server direkt

    raus zu filtern. Im Paket Premium ist beiden drin (und mehr).

    Ja, kam mit dem R330:


    Verzögerter Download des aktuellen Rollouts

    Im david Administrator kann nun unter "System/Updates" ein verzögerter Download des aktuellen Rollout eingestellt werden (z.B. 3 Tage, eine Woche). Der Download erfolgt somit entsprechend später nach der Freigabe.

    Ich hatte in der Vergangenheit für den AB eine eigene Nebenstelle auf der VoIP Anlage einrichtet,

    dann den VoIP Port mit der Nebenstelle verbunden. Der Rest der AB Konfig ist Analog zur Einrichtung

    bei ISDN. An ende der Tages muss man eine Weiterleitung in der Anlage auf die AB Nebenstelle schalten

    fertig. Da der VoIP Client des Clients nur Aktiv ist wenn der Client auch gestartet ist, kann so kein AB
    eingerichtet werden...

    Nach dem Update ist vor dem Update...


    Rollout 330 ist da...


    Infos wie immer hier --> https://david3.de/ReleaseNotes


    Ist wohl nur ein Fix für den Grabbing Server -->

    eMails u.U. nicht abgeholt

    Bei vielen Postfächern bzw. vielen Nachrichten im Postfach konnte es zu einem starken Festplattenzugriff kommen und es wurden keine eMails mehr abgeholt.

    Da scheinen die Jungs mal nen ganzen Haufen Bugs beseitigt zu haben ;)


    Was mich schon seit Jahren im David VoIP Client gestört hat ist nun auch behoben:


    Mögliches Fehlverhalten bei Nummerneingabe im Telefon Dialog

    Bei bestimmten Conference Calls überlagerten Buttons u.U. denjenigen zum Aufruf des Nummernfeldes, womit dann keine Nummern während des Anrufs eingegeben werden konnten. Das ist nun optimiert.


    IMAP wurde wohl auch optimiert...


    Download läuft bin gespannt...