Beiträge von lycra

    Du hast es auf dem Server aus der Remote-Sitzung heraus zum David-Server versucht?

    Ist beides auf dem gleichen Server, zwei physikalische Maschinen oder zwei VMs auf einer Maschine?

    100ms klingt, als ob Du es von Daheim aus durch den VPN-Tunnel probiert hast.

    Jörg.

    Bei ist es so das wir auf dem physikalischen Server auch DAvid drauf installiert haben.

    Da ist alles drauf installiert ohne VM oder jegliche andere Konfiguration.


    Ja ich hatte mit den 100ms von zu Hause per VPN Tunell probiert.


    Zu Hause versuche ich es aber auch gar nicht erst mit David Client, das ist mir zu langsam (50/10) Anbindung derzeit noch. WIr bekommen Anfang 2019 dann 250/250 Glasfaser. dann sollte es besser laufen.


    Aber generell geht es mir eher um den Fall wen ich im Büro sitze, mit 1000mbit LAN Kabel mit dem Server verbunden bin und per RDP Sitzung auf den Server mich einlogge.

    Dann habe ich das mit dem haken ab und zu mal

    Schau mal bei den Netzwerkschnittstellen und schalte alle Energiesparoptionen aus.

    Sollte nicht der fall sein


    Verhält es sich anders, wenn Du vorher ein Netzwerk-Share öffnest und dann ers die Adressen aufrufst?

    Bei uns ist David auf D einfach installiert.

    Wir verbinden und mit RDP auf den Server und arbeiten direkt darauf. Somit gibt es keine Netzwerkshares die irgendwas verlangsamen könnten.

    Guten morgen,


    hat von euch jemand das Problem, dass sich das Adressbuch ab und zu aufhängt?


    Da sind nur rund 2800 Kontakte drin, was nicht das Problem sein sollte.

    Es hängt sich auch nur sporadisch auf, ohne irgendeinen besoneren Grund den ich erkennen kann.


    Aktuellste Version per Site Care ist installiert.

    Ok also es lag wie es scheint doch daran das ich mal komplett abwählen musste (zusammenlegen an/aus) und dann Outlook neu starten und synchronisierne.


    Nun werden mir alle Kontakte nur einmal angezeigt wie in Tobit ;)

    Also wir haben das wie man es damals noch gemacht hatte mit dem Ordner Unbekannt gelöst.

    So arbeiten wir heutzutage auch noch.

    So das alle emails die an info@ gehen dort abgelegt werden.

    So das einzige Problem:


    Bei outlook werden mir nun die Adressen Doppelt angezeigt.


    Ich glaube das liegt daran weil ich per EAS ja auf den Persönlichen Adressen Ordner zugreife.

    Dieser zeigt alle Adressen einschließlich Unterordner.

    UNd dann ha ich per remote ja noch zugriff auf die Unterordner.


    Sollte ich den remotezugriff entfernen oder wie kann ich die doppelten Kontakte los werden in Outlook?

    Ok ich habe das nun auch so gemacht.

    Den Hauptodner Server/Adressen

    Dieser ist nun leer


    in den jeweiligen Unterordnern dann die jeweiligen Adressen verschoben.

    Diese sind nun als Verknüpfung bei den verschiedenen Benutzern hinterlegt und zwar so das die nur auf die zugreifen können wie ich es möchte.

    Hallo zusammen,


    wie macht ihr das mit Unterordnern von Adresse am Server.


    Aktuell:


    Server/Adressen


    Hier liegen derzeit alle Adressen drin, die die FIrma betreffen.

    Und bei den jeweiligen Mitarbeitern ist dieser Ordner (inkl. Unterordner) verknüpft.


    Wenn ich dort ein wenig aufräumen möchte und Unterordner erstellen möchte klappt das auch, aber im Server/Adressen sind diese nicht sichtbar.

    Erst wenn ich dann den Unterordner /Server/adressen/Ordner1 im Baum öffne werden mir diese angezeigt, aber nicht im übergeordneten Ordner Serve/Adressen.


    Ich könnte eine Verknüpfung von Ordner1 machen und dann unter "Gemeinsame Adressordner" mir hinzufügen. Allerdings ist dann der Ordner 1 doppelt unter Serve/Adressen zu sehen. EInmal als Ordner und einmal als Verknüpfung.


    Kann man das eleganter lösen?
    Bzw. wie löst ihr das?


    Ich möchte gewisse Ordner nicht jedem den Zugang geben, das klappt auch. Am Handy werden diese dann nicht synchronisiert. Aber ich möchte ungern in Unterordner im David Client slebst gehen um eine Adresse mir raus zu suchen.


    Wie löse ich das am elegantesten?

    Ok hat sich erledigt ;)


    Ich habe soeben mal den David Client auf meinem Laptop neu installiert und dann den Import von IMAP Fächern aus Outlook getestet. Das ging wunderbar schnell!

    1400 Emails in 3 Minuten waren importiert und auch sogar schon sofort bei DAvid auf dem Server drauf.


    Also steht der Übernahme nichts im Wege. Ich werde diese dann hier ans Netz anschließen David Client installieren und dann alles in meinen DAvid Account importieren was vorhande ist.


    Einzige Problem, man kann in keine Unterordner importieren. Habe dann den "Entwürfe" Ordner dafür "missbraucht" .

    daraus kann ich ja dann in DAvid verschieben wie ich mag.

    Ah das ist natürlich noch praktischer wenn das so einfach funktioniert.

    DAs hatte ich gar nicht gesehen.


    DAnke!


    Wie sieht das dann weiter aus? Kann ich dann die Ordner von Outlook zuordnen, bzw verschieben oder wie funktioniert das dann genau? Gibt es noch weitere Screenshots irgendwo dazu?
    Wenn ich aktuell darauf klicke findet er bei mir logischerweise keine Outlook Installation