Smart Client einrichten

  • Hallo,
    nachdem ein Problem (endlich) gelöst wurde, stellt sich ein neues.
    Ich wollte den SmartClient aktivieren, scheitere dabei jedoch.

    Es gibt ein Zertifikat für die Webbox und den SmartClient , mein Client ist mit einer ChaynsID verknüpft. Im Admin sind meine Domäne über die ich auch per WebBox einlogge und der Standard Port (8443) eingetragen.

    Laut NETSTAT wird der Port auch von der WebAPI genutzt. Der Port ist auch in der Windows Firewall eingetragen.

    Im Status Monitor der WebAPI erscheint:


    David WebAPI started

    External health check to "https://ist.tobit.net:8443/" failed within 21.050,65ms: Unreachable


    Kann es sein, dass Provider (In meinem Fall T-Online) diesen Port sperren?

  • So, Problem gelöst. Das Problem saß mal wieder vor dem Bildschirm. Ich war einfach zu dämlich meinen Router zu bedienen, der Port war in diesem nicht richtig freigegeben.
    Ich musste jetzt aber feststellen, dass Tobit beim smart Client noch einiges zu tun hat, soweit ich nicht zu dämlich bin ihn zu bedienen.
    Mail Vorlagen scheint es nicht zu geben und das Tracking ist auch nicht aktiv.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!