Agfeo AS 45 ECT VoIP und ISDN

  • Hallo,

    wir haben

    David v3 aktuelle Version mit Porterweiterung (Fax VoIP und VoIP)

    Agfeo AS 45 mit Lanmodul LM510

    VoIP Telekom SIP Trunk über eine Fritzbox zur Agfeo.

    David Server Win2022 auf einer Proxmox VM, RDP Server 2022 auf VM.

    Früher hatten wir David mittels FritzCard im Server per S0 mit der Anlage verbunden.


    Fritzcard gibt es in der VM nimmer...

    Agfeo ist jetzt über das LanModul 510 mit dem Server verbunden.


    Nach längerem Hin und Her läuft der VoIP Faxport auch... nur mit dem ETC (Fremdwahl CTI) krieg ich es nicht hin.

    Das eigene Telefon klingelt, aber dann kommt beim Abheben die nette Ansage und Tobit bricht die Wahl mit dem Hinweis Benutzerabbruch ab... Eine TMail geht und wird vorgelesen, allerdings kommt davor eine Systemfehleransage.


    Dazu 2 Fragen:

    1. Hat jemand diese zugegeben alte Kombie am laufen? Wenn ja, würde ich mich über einen Kontakt freuen.

    2. Alternativ würde ich gerne die Agfeo RemoteCapi Version probieren. Leider findet mein Fachhändler die RemoteCapi nicht mehr auf dem Agfeo Server und ein Telefonat mit Agfeo von ihm half leider auch nicht weiter...

    Hat zufällig noch jemand das RemoteCapi Paket?


    Vielen Dank und viele Grüße

    Markus

  • Hallo,

    falls es noch jemanden interessiert:

    Ich habe die IoP Software bekommen, aber: Der RemoteCapi läßt sich unter Win10 und Server 2022 auch mit vielen Tricks (z.B. Eigenschaften der exe's Kompatibilität) nicht zum laufen bewegen. Das Programm sagt zwar installiert, aber man findet keine Netzwerkkarte oder irgendein Gerät (wie beim AVM FritzBox usb Capi) und die Agfeo Diagnose sagt auch nicht installiert.


    Der Versuch die FritzBox USB 2.1 über ein USB Lan Adapter zum laufen zu bringen ist auch gescheitert, weshalb es mit einer VM auch schwierig wird...


    Poitiv: Unter Win10 direkt per USB angeschlossen klappt es mit dem Windows Vista Treiber.


    Nächster Versuch wird sein die USB Box direkt am Server per USB anzustecken und den Port der VM zuzuweisen...


    Ich berichte...

  • Ach ja:

    Mein eigentliches Problem ist immer noch die Fremdwahl von Tobit über die Agfeo AS45 mit Lanmodul 509 (nicht 510) geht nicht.


    Ich habe versucht über den VoIP-Port von Tobit und dem Fremdwahl connect.dcc für Agfeo etwas hin zu bekommen - leider erfolglos. Der Telefoncode der über den isdn Port klappt (*vn*98in1fwn oder *vn*9998in1fwn), klappt über den VoIP-Port nicht.

    vn = interne Nummer des VoIP-Ports (z.B. 90)

    In = interne Nummer des Telefons, für das die Fremdwahl ausgeführt werden soll (z.B. 15)

    fwn = Telefonnummer die angerufen werden soll


    Wenn da noch jemand eine zündende Idee hat gerne.


    Viele Grüße

    Markus

  • So, ich löse das mal auf:

    Mit der Fritz!Box USB (bei v2.1) klappt es.

    1. USB Box per USB direkt an den Server vom Cluster gesteckt und den USB Port an die VM geleitet.

    2. Treiber von AVM Windows Vista (grusel) auf den Win 2022 Server installiert (geht)

    3. Im Tobit Administrator den Capi Port installiert.

    4. Agfeo ISDN Port intern entsprechend einrichten.

    5a) Die Agfeo connect.dcc aus dem Club Tobit installiert. ECT (Fremdwahl) geht extern, aber intern zu den Nebenstellen mag er nicht... - ok, das Script ist auch von 2005 oder so

    Vorteil: Das Script ist offen und könnte sicherlich angepasst werden.

    5b) mit KH Anruf von Klaus Hübner (KH-orgloesungen.de ) klappt es. Zum Glück hatte ich noch die alte Lizenznummer, denn Klaus hat sich wohl zur Ruhe gesetzt und die angegebene Telefonnummer geht nicht mehr. Jedoch hat er eine eMail angegeben und ich habe Klaus Hübner immer als hilfsbereiten Partner kennen gelernt.


    Demnächst poste ich noch die Fremdwahlcodes für Agfeo und ISDN.


    Leider gehen die nicht über den VoIP Port... wenn da jemand etwas weiß, immer her damit.

  • pesth

    Changed the title of the thread from “Agfeo AS 45 Remote Capi” to “Agfeo AS 45 ECT VoIP und ISDN”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!