Posts by mbkirk007

    Bei Verwendung eines SQL-Adress-Ordners, Adress Ordner anlegen , Eingeschaften aufrufen und schauen. Es benötigt nur den SQL-String, um die Adressen zu suchen und ggf. Mappings, um die Adressfelder zwischen DAVDI und der DB zu "matchen".

    mbkirk007 auch in Deinem Fall tippe ich darauf das auf Deinem iPhone eine Kontaktsynchronisation mit einem Cloud Dienst aktiviert ist.

    ergänzend:

    mein iiphone kommt von meinem Arbeitgeber und wird per Blackberry UEM Client verwaltet (mit einem Exchange Account, inkl. Kontaktsynchro**) außer dem "eigens eingerichteten" DAVID EAS Konto hab ich keinen Einfluss. Sonst sind keine Cloud-Konten auf dem iiiphone aktiv! weder Google-'Adressen oder -Kalenderer noch icloud-Adressen, - Kalender (nur iCloud Drive + ICloud Foto-sync).


    **wobei meine DAVID Adressen mit dem o.g. Exchange-Konto nicht synchronisiert werden,

    Hey, weiß nicht, ob das hier dazu gehört, wir haben mehrere Empfänger, bei denen auf dem iPhone von David (aktueller Patchstand und Bundesdruckereizertifikat, kein Tracking) gesendete Mails in der Vorschau in Ordnung sind, sobald man diese dann öffnet, wird die Mail gegen eine alte Mail getauscht und beim Antworten bleibt es die falsche Mail. Kunden sind genervt uns hat auch schon zu Problemen geführt. Bei einem Kunden kommen die Mails auf einem Hotmailkonto an, werden auf aktuellem iPhone falsch angezeigt uns sind nach dem öffnen weg, nur wenn ungelesen markiert wird, sind noch zu finden, aber dann immer noch falsch. Ist daß das was hier beschrieben wird ?

    Das war eine neue Frage und seit Feb. 2002 jetzt keine Infos mehr dazu.

    Wie ist also bei allen der Stand bezgl. support Rückmeldungen von Tobit?

    Hallo


    ich habe bei gerade festgestellt, dass Email-Einträge in der Robinson-Liste nicht mehr berücksichtigt werden.

    Ich glaube fest daran, dass das schon funtkioniert hat.


    Heute hatte ich alte Mails von externen EMails geöffnet, die Tracking (Lesebenachrichtigungen) ausführten und trotz Eintrag in der Robinson-Liste wurde die Lesebenachrichtigung versendet.

    Im David-Admin Ausgangsprotokoll klar zu sehen und vom externen Empfänger-Mail-Server kam auch eine Meldung, dass z.b. das User-Postfach nicht mehr exisitstier (war auch korrekt so.) Deshalb steht der Empfänger bei mir auch in der Robinson-Liste.


    WER meint auch, dass das schon funktioniert hat?

    Bei mir lässt sich der David Client über das Task-Menü und rechte Maustaste nicht beenden, es folgt gar kein Kontext Menü, bei einem Klick auf das David Icon......

    Hi,


    seltsam, dass ich das nun auch mit einem Android-Phone feststelle. ich habe mal das ActieSnyc Logging an und sehe in meinem DAVID User eine log-Datei mit den Sync-daten. Hier z.b. eine Adresse, aber in meinen DAVID Adressen finde ich diese nicht. Leider kann ich das log nicht so ganz interpretieren:


    hier Auszüge aus meiner DEVICE-2.log


    -++++++++++++++++++++REQUEST++++++++++++++++++

    Time: 15:32:26 04.12.2020

    IP: 37.9.187.88

    Request: Cmd=Sync&User=x&DeviceId=SEC15XXXD4D6AB1F&DeviceType=SAMSUNGSMG903F

    Content-Type: application/vnd.ms-sync.wbxml

    Content-Length: 327

    Device Id: SEC15CCCD4D6AB1F

    Command: Sync

    X-MS-PolicyKey: 0

    Content-Type: application/vnd.ms-sync.wbxml

    MS-ASProtocolVersion: 14.1

    User-Agent: Android-SAMSUNG-SM-G903F/101.60001

    Connection: keep-alive

    Accept-Encoding: gzip

    Authorization: Basic Authstring=

    Content-Length: 327

    Host: MYHOSTGEO.DE

    j

    Content follows:

    --------- XML ---------

    <Sync xmlns="AirSync">

    <Collections xmlns="AirSync">

    <Collection xmlns="AirSync">

    <SyncKey xmlns="AirSync">2:882</SyncKey>

    <CollectionId xmlns="AirSync">831</CollectionId>

    <DeletesAsMoves xmlns="AirSync"></DeletesAsMoves>

    <GetChanges xmlns="AirSync"></GetChanges>

    <WindowSize xmlns="AirSync">5</WindowSize>

    <Options xmlns="AirSync">

    <BodyPreference xmlns="AirSyncBase">

    <Type xmlns="AirSyncBase">1</Type>

    <TruncationSize xmlns="AirSyncBase">400000</TruncationSize>

    </BodyPreference>

    </Options>

    <Commands xmlns="AirSync">

    <Change xmlns="AirSync">

    <ServerId xmlns="AirSync">141535</ServerId>

    <ApplicationData xmlns="AirSync">

    <MobilePhoneNumber xmlns="Contacts">+4917xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx</MobilePhoneNumber>

    <LastName xmlns="Contacts">Meexxxlxkkkkkkklerrr</LastName>

    <FirstName xmlns="Contacts">Marxxxxxxxxxxxxx</FirstName>

    <HomePhoneNumber xmlns="Contacts">+497xxxxxxxxxxxxxxxx</HomePhoneNumber>

    <BusinessPhoneNumber xmlns="Contacts">+49xxxxxxxxxxxxxxxxxxx</BusinessPhoneNumber>

    <BusinessAddressCity xmlns="Contacts">ORT</BusinessAddressCity>

    <BusinessAddressPostalCode xmlns="Contacts">999999</BusinessAddressPostalCode>

    <BusinessAddressStreet xmlns="Contacts">BASENstr. 18</BusinessAddressStreet>

    <FileAs xmlns="Contacts">MVORNAME NACHNAME</FileAs>

    <Body xmlns="AirSyncBase">

    <Type xmlns="AirSyncBase">1</Type>

    <Data xmlns="AirSyncBase"></Data>

    </Body>

    <Email1Address xmlns="Contacts">"MVORNAME NACHNAME" <MVORNAME_NACHNAME@FIRMA.com></Email1Address>

    <Email2Address xmlns="Contacts">"MVORNAME NACHNAME" <MVORNAME_NACHNAME@PRIVAT.COM></Email2Address>

    </ApplicationData>

    </Change>

    </Commands>

    </Collection>

    </Collections>

    </Sync>

    ------- END XML -------

    Response follows

    --------- XML ---------

    <Sync xmlns="AirSync">

    <Collections xmlns="AirSync">

    <Collection xmlns="AirSync">

    <SyncKey xmlns="AirSync">2:883</SyncKey>

    <CollectionId xmlns="AirSync">831</CollectionId>

    <Status xmlns="AirSync">1</Status>

    <Responses xmlns="AirSync">

    <Change xmlns="AirSync">

    <ServerId xmlns="AirSync">141535</ServerId>

    <Status xmlns="AirSync">1</Status>

    </Change>

    </Responses>

    </Collection>

    </Collections>

    </Sync>

    ------- END XML -------


    -++++++++++++++++++++REQUEST++++++++++++++++++

    Time: 15:32:26 04.12.2020