Posts by ciwu

    Was soll's denn genau sein?


    Die Unify will live bei David abfragen? Oder sollen die David-Adressen (automatisch, nur von Zeit zu Zeit) in eine DB der Unify geschrieben werden?



    Bei uns habe ich etwas ähnliches (da kein direkter Weg zwischen Telefon und Adressen) so gelöst:


    Die Adressen sind im CRM. Da sitzt ein MS-SQL drunter.

    Jede Nacht (öfter muss bei uns nicht sein) werden mit einem selbstgestricktem Programm neue und geänderte Adressen abgefragt und in ein OpenLDAP geschrieben.

    Dieses ist in der Telefonsoftware eingetragen und man hat Anrufererkennung und bequeme Suche in der Wählhilfe.



    Die Adressen im David können über die API (COM/OLE-Automation) ausgelesen werden.

    In der Dvapi32.chm unter "Address Object" ist ein rudimentäres Beispiel (VB bzw. VC++) wo Adressdaten in eine Textdatei geschrieben werden. Da würde ich ansetzen.



    Ob das die Unify-Leute machen wollen oder eine eigenes LDAP vielleicht günstiger kommt...

    Vor 15 Minuten gleicher Stand wie in der Nacht.


    Jetzt im Browser Refresh gedrückt: Mails werden angezeigt.


    App neu gestartet: ebenso alles wieder OK.



    Server seitdem weder neugestartet noch sonstwie angefasst.

    In der Android-App und auch im Browser unter https://david3.de/smart-client/xxxxx-yyyyy/folders/inbox wird nur angezeigt:

    Für den Ordner SERVERNAME_HIER haben Sie keine Berechtigung. Wenden Sie sich an den Administrator um Berechtigungen anzufragen.


    Den Baum unterhalb SERVERNAME_HIER kann man aufklappen. Nahezu alle sichtbaren Unterordner zeigen auch o.g. Meldung.

    Ausnahme sind ein paar Ordner mit Adressen, wo man die Einträge sieht. Klickt man einen an, erscheint rechts daneben der Kringel und rotiert ewig.



    Aufgetreten nach Serverneustart (Windows-Updates von gestern).

    Server ansonsten unverändert.

    David-Dienste, die auf "Automatisch" stehen, laufen alle.

    POP, SMTP und "echter" PC-Client funktionieren.

    Rollout ist noch 334.

    Danke, kannte ich gar nicht.


    Hatte auch das Quadrat, nach Setzen des Rechts in der Benutzerverwaltung, konnte im (nicht neu gestarteten Client) sofort der Haken gesetzt werden und der Button erschien.

    Habe Rollout 334 mit Hotfix 1.


    Ob beim Klick etwas passiert, kann ich jedoch nicht sagen.

    Nichts Genaues weiß man nicht.


    Bei mir hat es gegen 22:30 mit Download angefangen, dann irgendwann:


    GetOrCompareFileMD5CheckSum: neq hash2Compare: '264344c205ff8e4169d2ac93c1bc6a12' checkSum: '38aaa3d86c6cf35da0a712d55ab8aa16'


    CCheckDownloadUpdatesCB: Wrong MD5 checksum

    File: ...\updates\DVHF334402.exe

    Mit Rollout 333 wird im "neuen" Einstellungsdialog nun Arial als Schrift angezeigt, obwohl vorher dort Courier New stand.


    Nach (Zurück-)Ändern auf Courier New sind nun auch Vorschaufenster unter der Nachrichtenliste und geöffnete Plaintext-Mails wieder ansehnlich.


    Allein der unnötige 1-cm-Rand an allen Seiten ist scheinbar nicht totzukriegen.



    Verstehe nicht, wieso man (Tobit) so viel am Editorfenster rumfriemelt.

    Alles nur wegen HTML-Mails?

    Habe bei mir aktualisiert und seitdem auf dem Sperrbildschirm nur noch "Neue Nachricht", wenn etwas eingeht. Bilde mir ein vorher wurde der Betreff angezeigt.

    Irgendwelche Einstellungen scheint es in der App wohl nicht zu geben?

    Fun fact:


    Smartclient (im Browser und auf dem Telefon) zeigt korrekt an. Keine Ränder und Courier.


    Gibt es irgendwo eine Hilfe zu den Einstellungen unter

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Tobit


    Ganzen Ast umbenannt. Client danach im "Auslieferungszustand". Mail trotzdem falsch dargestellt.

    Also serverseitige Einstellung, was mit Auftreten bei allen Nutzern korreliert.



    Über Intercom habe ich, wo die Lizenz angezeigt wird, eine Meldung abgesetzt.

    Wie ist denn der offizielle Supportweg? Die ganze chayns-Spielerei verwirrt mich zusehends.

    Strange.

    Sehe alle Plaintext-Mails (auch vor dem Rollout eingetroffene) in der Darstellung wie in #25


    D.h. weißer Rand an allen Seiten, proportionale Schrift.


    Rechte Maustaste "Quelltext anzeigen" gibt bei o.g. Mail


    Dann ist es auch egal, ob IE oder Chrome rendert, wenn der HTML-Body hinterrücks herumgebaut wird.


    Und nein, es ist keine HTML-Mail. Das EML sieht so aus:

    nordtech

    Und ich dachte schon, wir sind hier die einzigen Versuchskaninchen.

    ;)


    riawie


    Wo kann man denn eine Schriftart für Vorschau oder global einstellen?


    Wenn ich mich durch den großen Einstellungsdialog im Client klicke, sehe ich nur unter Editor -> Standardeinstellungen -> Standardschrift wie seit Jahren "Courier New", welches nach wie vor bei Strg+N greift.


    Die ganzen Vorlagen/Templates greifen doch nur bei Neuanlage.

    Empfangene Mails soll(t)en doch im Original angezeigt werden.

    In der Vorschau? Also unter den Einträgen oder im per Doppelklick geöffnetem Anzeigefenster?


    Ich meine nicht das Erfassen von neuen Mails.

    Ich finde es albern, dass 100 Byte Plaintext in 2000 Byte HTML eingebettet werden, nur um die mit einem IE-Renderer o.ä. anzuzeigen. Ging doch früher auch ohne.


    Wie kann man da auch noch auf font-family: Helvetica, Arial,... kommen?

    Ausdruck erfolgt ja auch mit Courier.


    Zumindest beim Speichern als EML sind keine br-, p-Tags o.ä. zu sehen.

    Wäre ja noch schöner, wenn David die Mails gleich umschreibt. Absolutes No-Go.




    riawie

    Also immer noch Courier?

    Die Plaintext-Verschlimmbesserung ist niemandem aufgefallen?

    Falls es sinnvoll erscheint, bitte in neuen Thread verschieben.


    Vorschau


    Ausdruck

    Mit VBS etwa so (VBA sicher analog machbar):

    Am besten nach der Hilfedatei DvAPI32.chm suchen, da sind zahlreiche Beispiele drin. Gibt es auch irgendwo bei Tobit im Download-Bereich.

    Die integrierte Vorschau (und das extra Vorschaufenster auch) zeigt jetzt bei Plaintext-Mails nicht mehr Courier o.ä. an, sondern eine Proportionalschrift.
    Chrom-Häkchen sind raus. Edge habe ich nirgends gefunden.

    32-Bit-Client auf Windows 8.1


    Hat jemand einen Tipp?