Funktion "Erinnerung"

  • Hallo zusammen,

    es gibt nun eine Funktion "Erinnerung" (Strg+Umschalt+W).

    Wenn ich eine E-Mail bekommte oder versende und möchte, dass mir diese E-Mail an einem bestimmten Termin wieder vorgelegt wird, dann muss ich eine Wiedervorlage machen. Was etwas umständlich ist, da ich die Original-E-Mail direkt in den richtigen Ordner ablege und eine Kopie in die Wiedervorlage verschiebe.


    Wenn ich jedoch die E-Mail anwähle und die Erinnerungsfunkion benutze, dann geht ein Fenster auf "Neue Erinnerung - david(R) Client", in das ich die Zeiten eintragen kann. Und ich noch Text als Betreff eingeben und Freitext eintragen. Das geht deutlich zügiger.


    Allerdings besteht kein Bezug zwischen der Erinnerungsfunktion und der 'ausgewählten' E-Mail. Es wäre hilfreich, wenn die E-Mail als Anhang gleich mitkäme und evtl. der Betreff der E-Mail auch als Betreff in der Erinnerung auftraucht: vielleicht sogar mit "ERINNERUNG: ...." vornweg.


    Geht das doch irgendwie?

    Kann das der Administrator machen?
    Oder der Fachhändler?

    Oder Tobit in Ahaus?

    Oder besteht daran kein Interesse?


    Außerdem erscheint die Erinnerung im Eingang mit dem E-Mail-Symbol. Vielleicht kann man das auch noch anpassen?


    Viele Grüße


    Nabbi