Fritz!Card auf Anlagenanschluss

  • Hallo,


    ich habe ein Problem. Ich möchte David!Zehn mit einer Fritz!Card PCI 2.1 verbinden an einem Anlagenanschluss. Ich habe bisher noch nie mit einem Anlagenanschluss zu tun. Kann mir jemand sagen wie ich das richtig anschließen muss? Ich habe nun alles ausprobiert in der Fritz!Fax software kommt immer abgebrochen und in David dass niemand abhebt.


    - An NTBA angeschlossen kommt Protokollfehler 2
    - An (Telefonanlage)Analoganschluss sagt er Protokollfehler 1 ob das Kabel richtig angeschlossen wurde.


    Kann mir jemand ein kleines HowTo geben wie ich vorgehen muss?


    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.


    Gruß
    Alex

  • Seit wann geht eine Fritzcard nicht am Anlagenanschluß? Wenn die Aussage heißen soll, dass sie direkt am NTBA des Anlagenanschlusses nicht geht, geb ich dir Recht - ansonsten FALSCH.


    Eine Fritzcard oder auch jedes andere ISDN Gerät geht am Anlagenanschluß ausschliesslich nur hinter der TK Anlage und dann nur, wenn sie eine interne NS Nummer bekommen hat.


    Beim normalen Teilnehmeranschluß geht sie sowohl als auch -> am NTBA mit der externen MSN sowie am internen S0 der TK Anlage mit der entsprechenden Nebenstellennummer. Die Zuordnung zwischen MSN und NS Nummer muß die TK Anlage realisieren.