Standort de API-Verzeichnisses

  • Hallo,



    kann ich das API-Verzeichnis abweichend vom Standard installieren bzw wo kann ich einstellen an welchem Ort es gesucht wird? Auf dem derezeitigen Server gibt es Probleme aber wir können nicht die gesamte Installation umziehen. Alles andere funktioniert auch.

  • Tskasa : Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Sch...... halten besser informieren!


    Auf Maschinen mit Windows Server 2000/2003 vielleicht nicht ohne Tool, aber ab Windows 2008
    klappts 100%ig mit einem ganz einfachen Symlink und dieser kann auch auf einer Windows 2000
    Intallation gesetzt werden.



    Interessiert momentan vielleicht keinen, aber evtl. taucht die Frage ja doch nochmal auf 8)

  • Dieser Stil kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Ach ja, "Peter Lustig".


    Peter Lustig
    Wäre er kein Feigling, so würde er sich nicht in der Anonymität verstecken.
    Er möge also seinen Namen und seine Anschrift seinem Profil hinzufügen.
    @all:
    Bleibt er dazu zu feige, so soll mer ihn von Stund nur noch mit Lusche anreden!


    Nicht mein Fehler, wenn der werte Herr nicht weiter weiß und keine berechtigte Kritik ertragen kann.
    Besser einen schlechten Stil und bei der Wahrheit bleiben, statt keinen Stil und absichtlich oder aufgrund
    fehlender Kenntnisse potentielle Kunden zu belügen :thumbsup:


    Frage: Was genau hat Ihr sinnloser Post eigentlich mit dem Thema zu tun? Habe ich etwa unrecht???
    Antwort: Nichts und ich habe mit meiner oben genannten Antwort Recht, aber Sie müssen mal wieder Frust
    abbauen und sind der Meinung, sich wichtig machen zu müssen :D


    Das Sie in der Materie "David" ein sehr beschränkes Wissen haben, haben Sie durch Ihre Postings mitllerweile
    oft genug bewiesen. Vielleicht sollten Sie mal wieder eine Schulung besuchen, statt mit sinnlosen und falschen
    Lösungsvorschlägen hier im Forum mitzuwirken.



    Edit: Wo bleibt denn beispielsweise die Antwort des Herrn Superschlau auf:


    Zitat

    Quatsch, das ist nur Stimmungsmache von Osterwohldt's Kerioo-Vertrieb, der den "weg von David"-Thread ins Leben gerufen hat.


    Wenn der Postmann sauber konfiguriert ist, dann läuft der SMTP-Versand problemlos.


    Ich bleibe dabei: Weniger ist manchmal mehr, und wenn man (wie Sie) keine Ahnung hat, einfach mal die ...

  • @all:
    Nach den mir vorliegenden Informationen versteckt sich hinter dem Pseudonym Peter Lustig ein früherer Tobit-Mitarbeiter, der vor mehr als zehn Jahren bei Tobit.Software gegangen wurde.
    Weiteren Kommentar dazu halte ich für überflüssig.


    Die "Quelle" Ihrer Informationen ist ebenso schlecht wie die Qualität Ihrer teils völlig aus der Luft gegriffenen, falschen Antworten :rolleyes: 
    Sie können selbstverständlich gerne weiter recherchieren und sich die bisher falsch ermittelten Informationen sonstwo hin schieben...