Rundsende-Mails richtig verteilen?

  • Im Grabbing Server wird bei den Postfächern das auszuwertende Adressfeld eingegeben.
    Ich habe "To:" eingetragen, was auch bei persönlich adressierten Mails wunderbar klappt.


    Erreicht uns allerdings eine BCC-adressierte Rund-Mail an "undisclosed recipients" dann ist
    das to-Feld im SMTP-Header leer oder die "undisclosed recipients" finden sich da.
    Trotzdem sehe ich im Header unter "from" an wen bei uns die Mail gerichtet ist.
    Leider wird "from" dort auch für viele andere Angaben verwendet, so daß die Verwendung
    im Auswertefeld vermutlich sinnlos ist.


    Wie kann ich derartige Mails trotzdem richtig verteilen?


    Danke für Eure Hinweise
    Davidek