Posts by cossys

    bei 1) und 2) kann ja noch kommen - leider gibt Tobit ja keine roadmap raus - hab nachgefragt ;-(

    zu 3) Du kannst ja den Smart Client in Safari öffnen - ist ja eh nur eine Webseite ...
    klar wär der Aufwand daraus eine "App" zu machen nicht groß aber das wäre ja noch ne offene Baustelle für Tobit.

    Also hier läuft der "smartClient" - sowohl vor als auch nach dem Rollout.
    Das was er kann geht eigentlich auch sehr geschmeidig - wenn da nur die Bauchschmerzen wegen der DSVGO nicht wären.


    Wenn ich https://david3.de/smart-client aufrufe, erhalte ich aber im Firefox nur "Wir konnten Ihre eMails leider nicht laden. Bitte wenden Sie sich an den Administrator"

    Hier hat das Neustarten des WebApi Dienstes bei mir neulich geholfen.

    Wieso wird die "Bild" Funktion des David Clients nicht genutzt?


    Die kann das doch alles, oder?


    Klar kann die alles - keine Frage.


    Wenn ich allerdings für andere Zwecke Screenshots mache ist mir eine applikationsübergreifende Funktion vom Betriebssystem schon lieber. Die liegt dann noch auf einer ansonsten ungenutzten Taste "Drucken" - schneller gehts nicht.

    Dann werd ich kaum in David einen alternativen Weg benutzen ...

    ... also bei mir leigt "ausschneiden und skizzieren" auf der "drucken" Taste.
    Kurz draufgedrückt und ein Fenster aufgezogen (merkt sich wohl die letzte Art der Aufnahme) und das Ergebnis ist in der Zwischenablage.
    Die WIndows- Benachrichtigung ignoriere ishc meist (läßt sich auch abschalten).

    Dann geh ich in meine Mail und mit STRG+V ist der Screenshot eingefügt.


    GGf. muß da bei Einstellungen in Windows optimiert werden:

    Automatisch in Zwischenablage kopieren auf EIN


    Wenn ich die Möglichkeit nutze den Screenshot noch zu bearbeiten muß ich am Ende halt nochmals STR+C drücken ...

    SmartClient <> DSGVO


    Ich hatte ja die Hoffnung mit dem SmartClient mal wieder ein einheitliche (kostenlose) Zugangsmöglichkeit für unsere mobilen Endgeräte (ios / android) zu bekommen.


    Selbst wenn noch zusätzliche Funktionen in den kommenden Releases kommen sollten, scheint die Grundarchitektur ja nicht so Recht DSVGO konform aufgebaut zu sein :-(


    Kennt jemand außer SecurPIMnoch eine Lösung die auf beiden mobilen Plattformen läuft und mir insbesondere den DSVGO konformen Umgang mit Geschäftsadressen auf dem "privaten handy" ermöglicht (BYOD) ?

    Die rechtlichen Anforderungen sind bei SecurePIM wohl gegeben - allerdings sind 5€ / Monat / Device auch nicht geschenkt.
    Da würde ich eigentlich lieber für einen voll funktionsfähigen smartClient der lokal auf meinem Server gehostet wird einen Aufpreis zahlen ...

    ?! - bei mir läufts jetzt - kann mir aber nicht erklären woran es lag :-(

    Wird Zeit für die Weihnachtsfeier ...


    Relevant wird das Teil für uns eh erst, wenn der Zugriff auf`s Adressbuch realisiert ist ;-(

    nachdem es bei mir immer noch nicht läuft (Firewalleinträge vorhanden / Server neugestartet..) hab ich mir im Admin mal den Eintrag david WebAPI (smart client) angeschaut.

    Im Status Monitor steht folgendes:

    Connection to david WebAPI Service established
    External health check failed within 21101,35ms: Unreachable

    Kann jemand damit was anfangen ?

    hm ... SmartClient lokal im Browser bringt mir eine leere weise Webseite -keine Fehlermeldung aber auch kein Inhalt ?!
    Client auf iOS zeigt nach ' ner Weile:
    "Bitte überprüfen Sie ihre"

    was auch immer ?!

    Hallo zusammen,


    Ich versuche mir über eine Regel im Eingang bestimmte E-Mails zu weiterzuleiten.

    Ist ja eigentlich nicht schwer ;)


    Nur hab ich jetzt folgendes Problem:

    • Weiterleitung an xxx@t-online.com - funktioniert
    • Weiterleitung an xxx@web.de- funktioniert
    • Weiterleitung an xxx@mac.com - funktioniert NICHT
    • Weiterleitung an xxx@me.com - funktioniert NICHT


    Senden / manuelles Weiterleiten einer E-Mail an die *mac.com / *@me.com Adressen funktioniert problemlos !


    Wo ist der Unterschied ?
    Was mach ich falsch ?

    Hall zusammen,


    im Client kann ich ja über Optionen > David Administrator die Oberfläche zum administrieren starten.

    Würde mir den remote Zugriff auf den Server ersparen.


    Nur leider dauert das gefühlt eine Minute bis das Fenster nutzbar ist - zwischendurch siehst es aus als ob es sich aufhängen würde.


    In der Zeit hab ich auch ein RDP-Sitzung gestartet ....


    Könnt Ihr den Effekt nachvollziehen ?

    .. läuft hier sogar doppelt

    1 mal auf eine Synology und einmal auf ein Qnap -NAS


    Beim Backup Auftrag im Bereich Ziel-Image findest Du die Einträge.

    Zielpfad - vollständiger UNC- Pfad (Ich hab hier \\ IP \ Ordner-des Nas)

    zu verwendendes Benutzerkonto ... hier einen User verwenden, der auf dem NAS im gewünschten Ordner alle Rechte hat

    .. so langsam wäre eine Konfigurationsmöglichkeit sinnvoll die Reiter nach Belieben anzuordnen / auszublenden


    Übersetzung und Textmarker brauch ich Nicht

    Den Weiterleiten hätt ich gerne weiter links