Apple Mail legt bei IMAP ständig lokalen Ordner an

  • Hallo in die Runde.


    Vielleicht hat jemand einen Tipp, weil ich inzwischen mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe meine Macs (Catalina und Yosemite) über das aktuelle Apple Mail per IMAP und SMTP an meinem David Server (aktuelles Rollout) angebunden. Wann immer ich eine Mail bewege (verschiebe, kopiere, lösche) passiert das wunschgemäß auf dem Server. Allerdings legt Apple Mail einen lokalen Ordner "Wiederhergestellte E-Mails" mit eben dieser Mail als Inhalt an. Zu IMAP-Konten bei T-Online oder zu Dovecot unter Ubuntu passiert das nicht. Auf dem David Server habe ich schon alles Mögliche probiert, sogar dem David-Ordner und allen Unterordnern und Dateien Vollzugriff für Jeden erteilt - ohne Erfolg.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp?


    Danke und Gruß!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!