Seltsame Anzeige der Ziel-Mailadresse bei Provider Hetzner

  • Hallo,


    ich habe bei zwei Kunden ein seltsames Phänomen:


    Bekommt der Kunde eine Mail an seine info@kundendomain.de Adresse, so wird die Zieladresse der Mail im David Client als kundendo-info@kundendomain.de angezeigt. Schaue ich in den SMTP-Header der betreffenden Mail, dann sehe ich dort in der letzten Zeile des Headers ebenfalls ein

    Delivered-To: kundendo-info@kundendomain.de


    Alle anderen Vorkommen der Zieladresse sind richtig.


    Bei einem zweiten Kunden ist es ählich, jedoch ohne Bindestrich und mit ganz anderen Buchstaben.


    aus info@domain.de wied ein infony@domain.de


    Beide Kunden nutzen das Webhosting von Hetzner als Provider. Ich habe aber auch Hetzner-Kunden, die dieses Problem nicht haben. Bei beiden Kunden wird das Postfach per POP3 abgeholt und über den Ordnerpfad (\\server\david\archive\common) im Zieladressfeld in den Zielordner verteilt, damit Mails mit mehreren Empfängern nicht mehrfach auftauchen. Das mache ich bei fast allen Kunden so, sonst überall ohne Probleme.


    Hat jemand etwas ähnliches beobachtet oder eine Idee?


    Viele Grüße,


    Jörg.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!