Posts by dirkli

    Also einfach alle Fragen die man vorher an das Forum gestellt hätte per Chayns Message an "david3" senden, im Zweifel mit dem Hinweis das man ja auch gern das Forum gefragt hätte :P

    Genau! ;)

    Ich verstehe Tobit echt nicht.......

    Hat jemand was neues erfahren bzgl. der Darstellung der Plaintext-Mails?

    Nach dem 332-Update habe ich das Problem hier auch und kriege es nicht gefixt.

    Danke im Voraus!

    riawie Ich gehe jetzt mal aus Zeitgründen und da am Thema vorbei nicht so genau auf Deine DSGVO-Antwort ein.

    Aber in einem liegst Du falsch, ich kann auch in Washington oder sonstwo DSGVO-konform Daten ablegen, egal ob online oder OnPremise. Ich muss es nur mit allen Parteien vereinbaren und mir dessen bewusst sein.

    Diese DSGVO-Keule ist nicht immer so schlimm, wie sie gerne benutzt wird. Aber in D herrscht da he eine gewisse Paranoia.


    Ansonsten gebe ich Dir soweit Recht.


    Exchange hab ich hier in den letzten Monaten immer wieder gelesen.
    On Premise müsste man das hosten wenn man nicht mit der Datenschutzgrundverordnung in Konflikt geraten und hohe Strafzahlungen riskieren will.

    Das ist etwas arg pauschal. Natürlich kann ich Exchange konform einsetzen und irgendwelche Strafzahlungen riskiere ich damit auch nicht.
    Das hängt doch ganz und gar davon ab, was ich mit wem vereinbare. Wenn ich lustig bin, kann ich meine Daten mitten in Washington oder Langley (schreibt man das so?) hosten. Ich muss mir dessen nur bewusst sein.


    Ich möchte nicht wissen, wer alles diese Argumente ins Feld führt aber WhatsApp auf seinem Handy hat!

    Das sehe ich wie JackC.

    Die Scripterei bei Tobit habe ich mal per Schulung vor gefühlt 20 Jahren gelernt. Da hat sich seitdem nicht wirklich was getan. Ich habe das Gefühl, das wurde zusammen mit der Hausautomation vollständig aufgegeben.


    Die 3CX kann ich Dir hier auch empfehlen.

    Dieser Fehler scheint beim Darstellen der email aufzutreten.

    Beim Durchscrollen durch einige Log-Dateien wurde die Meldung erneut generiert.


    Schlauer bin ich deshalb leider auch nicht.....

    Habe eben diese Fehlermeldung im Errorlog bekommen. Kenne ich bislang überhaupt nicht.

    Es scheint in dieser zeit laut dvadmin keine derartige Mail ein- oder ausgegangen zu sein.

    Kann jemand etwas dazu sagen?


    Dirk


    Script Engine
    Kind Error in line 165
    Description Timeout during execution ("FRITZ!Box-Info: Nutzungs- und Verbindungsdaten vom 10.08.2020 bis 16.08.2020)
    Duration 5.045765
    Error Count 1

    riawie Kein Problem! Aber ich werde das mal an Tobit schreiben ob die das nicht in den Administrator mit einbasteln können.

    Die Antwort von Tobit lautet:


    "Wir freuen uns über Ihr Feedback und werten das systematisch mit anderen Rückmeldungen unserer Kunden und Partner aus. Über Änderungen und Neuerungen Informieren wir in der Code History der jeweiligen Rollouts. Vielen Dank für die Info. Grüße, Stefan von Tobit Software."

    Wir nutzen das an einer Fritzbox bei einem Kunden.

    Läuft aber schon sehr holprig. Das als Lösung neu einzuführen bei einem Kunden würde ich mich nicht trauen. ;)


    Ich habe vor kurzem mal bei Tobit angefragt wann der Beta- zum Produktiv-Standard wechselt......da ist vorläufig nichts in Sicht.

    caddo Danke, das scheint es tatsächlich zu sein.

    Aber diese Option gibt es wohl nur in den Einstellungen am Client direkt, nicht im David-Administrator.

    Das ist ja doof, somit ist ja kein einfaches Aktivieren möglich.

    Mal eine Frage dazu:
    Wir haben in der Eintragsliste den Klartext für die email-Adresse eingerichtet, funktioniert auch schön.

    Wenn allerdings die Mail geöffnet wird steht dann wieder der Name statt der vollständigen email-Adresse. Wenn also die Mail geöffnet ist, sieht man wieder nicht, dass diese Adresse gar nicht zum Namen passt.

    Sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht? Gibt es eine Möglichkeit auch im Editor die Anzeige zu aktivieren?