Kalendereintrag löschen

  • Hallo zusammen,


    kann ich in david einstellen, dass nur der Ersteller eines Kalendereintrages den Termin wieder löschen darf?


    Wir haben hier das Problem, dass es immer wieder mal passiert, dass Termine im Gruppenkalender - aus versehen - gelöscht werden.


    Die Ursache liegt allerdings darin, dass bei Zustimmung einer Termineinladungen zu einem Kalendereintrag im Gruppenkontext ebenfalls im Anschluss ein Kalendereintrag im persönlichen erstellt wird. Jetzt sind zu einem Termin zwei Einträge im Kalender. Wenn es jemandem zu viel wird, löscht er/sie versehentlich den Gruppeneintrag.


    Ungünstig ist auch, dass der Verfasser über die Löschung nicht wirklich informiert wird sondern nur eine Nachricht erhält, dass der Termin abgelehnt wurde. Ist zwar nicht ganz falsch, aber dennoch nicht richtig.



    Kann ich die Berechtigung anders setzen?


    Vielen Dank im Voraus und sonnige Grüße aus Seebüll
    Bülent

  • Dies könnte man regeln in dem man nur ausgewählten Benutzer in diesem Ordner und seinen Dateien,
    das Recht gib Dateien zu löschen. Den restlichen Usern das Recht "löschen" entziehen.
    Damit kann zwar jeder Einträge erstellen, ändern, aber eben nicht löschen


    Das muss über den Reiter Sicherheit (NTFS) eingestellt werden.

    logo_forum.png
    Bietet seit über fünfzehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie Infos zu alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)
    Support Hotline: 07345 23 63 80


    Aktuell lauft eine Umfrage hier im Forum die sich an die Tobit.Software Partner richtet,
    es wäre schön wenn die Tobit.Partner daran teilnehmen würden ;)

    Hier gehts zur Umfrage

  • Dies könnte man regeln in dem man nur ausgewählten Benutzer in diesem Ordner und seinen Dateien,
    das Recht gib Dateien zu löschen. Den restlichen Usern das Recht "löschen" entziehen.
    Damit kann zwar jeder Einträge erstellen, ändern, aber eben nicht löschen


    Das muss über den Reiter Sicherheit (NTFS) eingestellt werden.

    ... das löst aber mein Problem nicht wirklich ...
    die Benutzer des Gruppenkalenders dürfen alle Termine eintragen und sollen auch löschen dürfen, aber nur ihre eigenen Einträge.
    In deinem Fall würde einer die Arbeit haben die nicht mehr benötigten Einträge zu löschen. Das haben wir bei unserem Urlaubskalender zum Beispiel so geregelt. Alle können anlegen, nur Personalabteilung kann löschen.

  • Mal den Prinzipal "Ersteller-Besitzer" hinzufügen, und Ihm das Recht Schreiben/Löschen geben.

    logo_forum.png
    Bietet seit über fünfzehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie Infos zu alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)
    Support Hotline: 07345 23 63 80


    Aktuell lauft eine Umfrage hier im Forum die sich an die Tobit.Software Partner richtet,
    es wäre schön wenn die Tobit.Partner daran teilnehmen würden ;)

    Hier gehts zur Umfrage

  • Sehr gern ;)

    logo_forum.png
    Bietet seit über fünfzehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie Infos zu alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)
    Support Hotline: 07345 23 63 80


    Aktuell lauft eine Umfrage hier im Forum die sich an die Tobit.Software Partner richtet,
    es wäre schön wenn die Tobit.Partner daran teilnehmen würden ;)

    Hier gehts zur Umfrage

  • ...guter Tipp...werde ich versuchen und hier mein Ergebnis eintragen.


    Aber vorab schon mal vielen Dank!

    ...geht nicht...
    die Berechtigung des "Ersteller-Besitzer" wird nach dem Anlegen wieder geleert.
    Kann ich das einstellen, oder funktioniert das bei Gruppenkalendern nicht?