Wohin kommen Mails? (Nein wir sprechen nicht über verschwundene Mails!)

  • Moinsen,


    ich gehe davon aus, dass meine Frage auch in aktuellen Davids nicht anders ist .


    Über den Grabbing Server kann ich Mails in beliebigen Ordnern "auftauchen" lassen. Beispiel: eine Mailadresse nett@test.de wird via Grabbing Server in den Ordner Nett (unterhalb von unverteilt) eingespielt. (zugewiesen)


    Soweit so gut. Wenn ich nun eine Weiterleitung als Regel im Ordner nett festlege wo tauchen dann die ausgehenden Mail auf? Die übliche Ordnerstruktur gibt es ja nicht?



    Danke


    Baer



    Ps.: Bitte keine Diskussionen über das Alter eines V8+

  • Im vorliegenden fall gibt es keinen User.


    Mail gehen via Grabbing Server in einen Ordner Nett. Dieser ordner liegt in:

    unverteilt\nett\(eingehende Mails an die Adresse nett@test.de). Dieser Ordner gehört keinem User (?)

    Nun liegt aber im Ordner nett eine Regel : weiterleiten xmedia.

    Nun ist die Frage wo bleiben diese Mails? Das ist sozusagen ein Ausgang der auch keinem USER gehört.



    Danke


    Bär

  • Danke - auf die Idee hätte ich selbst kommen können. Das ist richtig. Dort steht tatsächlich über wen das Mail versendet wurden. Der Versender ist DVisesystem user. Aber..... im Ausgangspostfach des Systemusers befindet sich eine verschiebe Regel auf ein Verzeichnis das wir "zentralausgang" nennen. Das funktioniert auch soweit.... nur nicht für die die weitergeleiteten MAils. Diese werden weder verschoben, wie es die Regel im Eingang System USER erwarten läßt. Noch schlagen die MAils im Eingang des System USers auf.


    Schalte ich die Regel im Eingan des System Users ab. Tauchen auch die (Autoantworten) im Ausgangspostfach des System Users auf. Regel eingeschaltet - bleiben die Mails vrschwunden.... Jemand eine Idee ? Versendet werden die MAils - egal ob Sie "zu finden" sind - oder nicht.


    Wer zuviele Regeln hat braucht sich nicht zu wundern... Danke closed


    Danke

    Bär