Welche Tapi Schnittstelle bei Einbindung von Hipath HG 1500 V9 mit David 12

  • Hallo Forum,


    wir nutzen im Moment noch von C4B die Xphone V 4.5 Lösung. Da dieses Produkt ausläuft, würde ich gerne direkt auf die Telefonfunktion von David in Verbindung mit unseren Openstage 40 zurückgreifen, anstatt Xphone hochzurüsten. Die Siemens Anlage kann man hochrüsten, das sie eine Tapi Schnittstelle hat. Hier stellt mir jetzt der freundliche Anlagenerrichter die Frage, ob David eine Tapi 120 oder Tapi 170 (das wäre dann ein Tapi Server?!) Schnittstelle benötigt. Mein Betreuer von David kann mir dazu leider nichts sagen, bzw. er meldet sich nicht. Für mich sind das römische Dörfer.

    Wir haben 9 Nebenstellen, an denen an allen mit David gearbeitet wird.


    Hat einer von euch schon dieses umgestellt und kann mir Hilfestellung geben.


    LG Laszlo

  • Also dem David Client ist das Egal, er kann TAPI 2.0/3.0 verwenden.

    Einfach den TAPI Treiber für die OpenStage installieren und einrichten, dann im

    David die TAPI Schnittstelle auswählen (also die eingerichtete Nebenstelle),

    und die Einstellungen anpassen:



    Wenn die TAPI korrekt eingerichtet wurde (unter Windows) sollte das klappen.

    Zum testen nehme ich gerne das Programm "Dialer.exe" dort den TAPI Treiber

    (Nebenstelle) auswählen, und dann die Nummer zum testen mit einer führenden

    Null eingeben, und auf wählen klicken.


    Bei Fragen einfach melden ;)


    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)

  • Hallo stylistics,


    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Ich muss aber allerdings nocheinmal nachfragen (Sorry):

    Die Siemensanlage unterstützt dann das Tapi Protokoll (nach Update) und dann muss auf dem Server (Windows Server 2008 R2) auf dem David installiert ist, zuerest der boardeigene Telefoniedienst über die mmc eingerichtet werden, und dann der Tapi Treiber 120 für die Hipath Anlage und dann die entsprechenden Einstellungen im David Admin eingetragen werden? So richtig?:/


    LG Laszlo

  • Der TAPI Treiber kommt nur auf Client zum Einsatz die Telefongespräche über die Siemens Anlage vermittelt

    bekommen. Wenn kein Terminal Server zum Einsatz kommt, dann installierst du den TAPI Treiber nur

    auf den Clients. Im David Administrator ist keine Einstellung für (fremd) TAPI notwendig.


    Bietet seit über zehn Jahren Systemhaus Lösungen für kleine bis mittlere Kunden an.
    Auf meiner Homepage finden Sie alle Zertifizierungen und Partnerschaften ;)

  • Hallo Stylistics,

    wir haben nun die TA aufgerüstet bekommen, die Tapi 120 ist installiert und der Test mit der Dialer.exe funktioniert auch. (Am Telefon wird die Nummer angezeigt und Verbindung wird aufgebaut) Im Client habe ich die notwendigen Einstellungen gemacht, (Tapi auf 2.0 gesetzt, Filtereinstellungen angepasst, Tapi Provider die installierte Tapi ausgewählt und meine lokale Nebenstelle eingetragen) Es wird keine Verbindung von David aufgebaut.

    Hast du hier noch vielleicht eine Idee?

    Lieben Gruß Laszlo