eMail-Verschlüsselung / Signierung mit Zertifikaten

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum und hoffe auf Hilfe von euch.

    Habe mich an das Thema Zertifikate gewagt und habe folgendes Problem (DAVID fx12 neustes Rollout):

    Nachdem ich die entsprechenden Zertifikate im System eingebunden habe und die e-mail verschlüsselt sende taucht sie

    auch ordnungsgemäß im Transit auf. Es ist jetzt folgendes sichtbar:


    Verschlüsselte Nachricht


    Diese Nachricht wurde vom Absender verschlüsselt, um sie vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die enthaltenen Informationen werden erst nach erfolgreicher Entschlüsselung angezeigt.


    Öffnen und entschlüsseln


    Wenn ich jetzt als angemeldeter administrator auf "Öffnen und entschlüsseln" klicke, kommt folgende Meldung:

    Achtung! Diese Nachricht wurde vom Absender digital verschlüsselt. Die Entschlüsselung ist jedoch aufgrund folgender Ursachen fehlgeschlagen:

    Allgemeiner Fehler beim Verarbeiten der Signatur bzw. der Verschlüsselung.


    So, wäre ja jetzt eigentlich auch logisch, weil ich sie ja mit dem public-key verschlüsselt habe.


    Jetzt wird es aber interessant: Schreibt ein beliebiger user (kein admin) eine mail und verschlüsselt sie, kann er sie im Transit über den Button "Öffnen und entschlüsseln" jederzeit einsehen!!!


    Mache ich hier einen Denkfehler? :rolleyes:

  • Hallo, wir haben stand heute ebenfalls das erste mal mit diesem oder so einem ähnlichen Problem zu tun.


    Ein Mitarbeiter von uns hat auf eine Mail geantwortet, diese ursprungsmail ist auch mit einer Digitalen Signatur versehen gewesen und hat dann auf diese Mail geantwortet und ein Anhang dran gehangen.


    Die Mail kam an aber der Anhang nicht. Stattdessen ist folgendes zu sehen:


    Irgendwas funktioniert nicht mit der Digitalen Signatur und wenn man auf antworten geht, wo schon eine andere Signatur dran ist. Denke ich...


    Oder was meint ihr?