AUTOREPLY - die Umlaute aus dem Text fehlen

  • Hallo miteinander,

    ich habe ein Problem bei der AUTOREPLY Funktion. Bei der Antwortnachricht werden sämtliche Umlaute (also ü, ä usw.) aus dem Text gelöscht bzw. nicht dargestellt. Die Schriftart habe ich bereits gewechselt, keine Veränderung.

    Hat jemand eine Idee, wo ich hier ansetzen könnte?

    Vielen Dank

  • Hallo TorstenR,


    schau mal unter Einstellungen > Editor. Hier gibt es die Standard-Codierung (Standard: Systemvorgabe Westeuropäisch ISO) und die Option UTF-8 (Standard: Nicht aktiv).

    Ggf. bei UTF-8 mal den Haken setzen.

    Ansonsten vielleicht mal den Autoreply von einer Original-David-Vorlage neu erstellen, ,@@ansi@@ in die Vorlage einfügen oder unter Einstellungen > Editor > Erweitert "HTML als Standard entfernen" sofern du keine Formatierungen benötigst.


    Gruß

    Baumi

  • Hallo Baumi,

    zunächst ganz vielen Dank für Deine Rückmeldung und sorry, ich war leider außer Haus und kann deshalb erst jetzt antworten.

    Habe Deine Vorschläge alle ausprobiert und leider immer dasselbe Ergebnis.

    Kurios hierbei ist, dass die gleich formierte Vorlage als normale Mailnachricht, also nicht als automatische Antwort, problemfrei funktioniert und alle Umlaute korrekt dargestellt werden. Also der alleinige Unterschied, also aus meiner Sicht, in der Generierung der Mail liegt. Kann das sein, das Tobit hier auf unterschiedliche Konfigurationen zugreift? Vielen Dank + Gruß Torsten