Fehlermeldung "DISCONNECT_B3_IND (0x3301) Protocol error layer 1" im Faxprotokoll

  • Hallo,


    wir erhalten im Fax Monitor ständig die folgende Meldung:
    "DISCONNECT_B3_IND (0x3301) Protocol error layer 1"

    Faxe können ohne Probleme Versendet und Empfangen werden, dennoch würden wir gerne wissen woher diese Meldung kommt.
    Hier noch ein komplettes Protokoll beim empfangen eines Faxes:



    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 1)
    CAPI 2.0 Function GetProfile successfull (0x39 0x4000011F 0xB1B 0x800000bf)
    FACILITY_REQ Service: Get Services
    FACILITY_CONF Service: Get Services
    T2SInit Successful Handle=15089520
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    RECEIVE ENABLE: OK
    CONNECT_IND
    CIP Value : 4 (3.1 kHz Audio)
    Called Number : 19
    Calling Number : 03620220319
    Calling Number TON/NPI : 0x04/0x01
    Bearer Compatibility : 0x90 0x90 0xA3
    Accept Call : 19-Mar-08 14:11:41
    Selected Protocol : Phone
    CONNECT_RESP
    CONNECT_ACTIVE_IND
    LISTEN_REQ
    CONNECT_ACTIVE_RESP
    CONNECT_B3_IND
    CONNECT_B3_RESP
    LISTEN_CONF
    CONNECT_B3_ACTIVE_IND
    CONNECT_B3_ACTIVE_RESP
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DISCONNECT_B3_REQ
    DISCONNECT_B3_CONF
    DISCONNECT_B3_IND (0x3301) Protocol error layer 1
    DISCONNECT_B3_RESP
    SELECT_B_PROTOCOL_REQ
    SELECT_B_PROTOCOL_CONF
    Fax Protocol: Initialized (T30)
    CONNECT_B3_IND
    CONNECT_B3_RESP
    CONNECT_B3_ACTIVE_IND
    CONNECT_B3_ACTIVE_RESP
    Receive Fax Data
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    Open :C:\David\apps\faxware\in\img\RX01.001
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DATA_B3_IND (0x0001) Size=1024
    DATA_B3_RESP (0x0001)
    DATA_B3_IND (0x0000) Size=270
    DATA_B3_RESP (0x0000)
    DISCONNECT_B3_IND
    Speed : 14400
    Resolution : 0
    Format : 0
    Pages : 1
    ID : 0xxxxxxxxxxx
    DISCONNECT_B3_RESP
    DISCONNECT_REQ
    DISCONNECT_CONF
    DISCONNECT_IND
    DISCONNECT_RESP
    ISDN_API_RELEASE (ApplID: 1)
    ISDN_API_REGISTER (ApplID: 1)
    LISTEN_REQ
    LISTEN_CONF
    RECEIVE ENABLE: OK

  • Hallo,


    der CAPI-Fehler 3301 weißt normalerweise auf einen Fehler im Verbindungsaufbau B-/D-Kanal hin.
    Dazu gibt es bei Tobit einen Knowlede-Base-Eintrag:


    Ausgabe der CAPI Fehlernummer 0x3301 im Port-Monitor des ISDN-TLDs Q-104.876


    3301 Fehler Aufbau D-Kanal Ebene 1


    Bedeutung:


    Fehler beim Aufbau der D-Kanal/B-Kanal-Verbindung
    Treten diese Fehlercodes auf, so ist entweder die ISDN-Karte falsch konfiguriert, die eingestellte D-Kanal-Protokollart wird nicht unterstützt oder es besteht keine Verbindung zum ISDN-Netz. Überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte:


    • Ist die Verbindung zwischen ISDN-Karte und ISDN-Anschluss korrekt?
    • Ist das richtige Protokoll eingestellt (z.B. 1TR6 oder DSS-1)?
    • Ist die richtige Anschlussart konfiguriert (z.B. Point-to-Point)?
      Diese Fehler können auch auftreten, wenn die Verbindung zwischen Karte und ISDN-Netz nur kurzzeitig unterbrochen war.


      Vielleicht besteht ein Kabelbruch/schlechte Verbindung oder sowas, da der Versand ja scheinbar funktioniert?!?


      Wie häufig tritt der Fehler auf? Gehen manche Faxe nicht durch?

  • Sind mehrere Ports konfiguriert? Gibt es Fehlermeldungen auf dne Ports?


    Nicht daß zwar alle Faxe eingehen, aber ein Port immer abbricht und dann der andere empfängt? Kommt die Meldung auf jedem Port?
    Was für eine Hardware wird den für den Faxversand verwendet (AVM Gritz, Eicon Diva, Remote-CAPI)?

  • Hmmm...


    ...wenn alle Faxe ankommen und keine Probleme auftreten, dann ist es fraglich, ob sich der Aufwand lohnt?!?


    Eventuell David mal mit allen ServicePacks versehen. Danach den Fax-Port entfernen (vorher alle Einstellungen abschreiben, TLD.INI nicht vergessen), Service Layer durchstarten und Port neu einrichten. Bitte dabei beachten, daß der Port NICHT kopiert wird sondern wirklich neu eingerichtet wird! Danach nochmals ServiceLayer und Port durchstarten und testen.


    don't touch a running system! ;)


    Gruß,


    Ralf

  • Habe nach meinem Serverumzug mit dem Dv.11 und Dv.12 das gleiche Problem. Fax kommen rein, aber immer wieder 0x3301. Muss mal schauen was ich da mache !