Absendernamen werden nicht ( richtig ) angezeigt bei mobiler Nutzung

  • Hallo ihr Lieben,

    sorry, wenn ich euch in letzter Zeit nerve.

    Aber irgendwas läuft immer noch nicht rund bzw. man findet immer wieder irgendwelche Fehler...


    Also mein DAVID läuft im Grunde stabil und fehlerfrei.

    Alles, was ich vom PC-Clienten aus mache, ist richtig ( signierte eMail, richtiger Absendername usw. ).

    Sobald ich vom iPhone eine eMail verschicke mit dem '@@von adresse@mail.de@@'-Befehl kommt die eMail zwar an, aber mit der eMailadresse als Absender und nicht mit dem Namen, den ich im DAVID eingegeben habe.


    Konfiguriert ist folgendes:

    - 4 eMailadressen

    - im Benutzer unter 'eMail-Adressen' sind diese 4 eMailadresse ebenfalls eingetragen ( die Hauptadresse direkt unter 'Allgemein' )

    - eMails sind ebefalls im Reiter 'eMail-Konten' eingetragen

    - im PostMan unter 'Datenbanken' -> 'Erlaubte Absenderadressen' sind diese eMailadressen ebenfalls eingetragen, damit ich diese im PC-Clienten als Absender auswählen kann.

    - Im Grabbing Server unter 'POP 3 Postfächer' sind diese eMailadressen eingetragen worden ( durch den Eintrag im Benutzer-Reiter ) und dort auch nicht änderbar


    Warum werden die eMails nun vom iPhone mit der Absender-eMailadresse verschickt und nicht mit dem Namen, den ich unter Benutzer eMail Konten im Feld 'Angezeigter Name' eingetragen habe?

    Vom PC-Client verschickt wird dieser Name genommen.

    Ebenfalls wenn ich von der Haupt eMailadresse verschicke, ist der Absender-Name korrekt.


    Was übersehe bzw. mache ich falsch?

    Danke schon mal für eure Hilfe!!

  • Wenn Du die Mails am PC verschickst wirst Du die Absender eMail Adresse vermutlich nicht via @@von setzen, sondern im Maileditor über den Button von auswählen. Diese beiden Methoden verhalten sich allerdings unterschiedlich. Dei Auswahl der abgehenden Mail Adresse über den Button Von im Editor zieht sich den zur Adresse eingetragenen angezeigten Namen. ein Setzen der Adresse über @@von setzt einfach die dabei angegebene Adresse - das kann auch eine völlig fremde Adresse sein zu deren Nutzung Du sonst nirgends berechtigt wurdest oder welche nicht mal auch der gleichen Domain wie der des David Servers stammt - ohne diese noch irgendwo nachzuschlagen.

    Die Lösung wäre also am iPhone neben @@von zusätzlich auch noch den Befehl @@ANGEZEIGTERNAME Bezeichnung@@ zu verwenden. wichtig ist dabei aber dann erst @@von und erst anschließend @@ANGEZEIGTERNAME Bezeichnung@@ zu nutzen, wenn man es anders herum macht wird der vorher gesetzte angezeigte Name durch Verwendung von @@von gelöscht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!