Tobit David Infocenter Suchfunktionen

  • Hallo,

    das Infocenter freezt/stürzt ab wenn man oben mittig bei der Eintragsliste im Infocenter bei "FINDEN" etwas einträgt, reproduzierbar.

    Im dortigen DROP-DOWN Menü kann man VON/AN/BETREFF "durchsuchen".

    Nur wenn 500-2000 Einträge im Archiv sind scheint es besser zu laufen.

    Ist FINDEN (mittig über Eintragsliste) die SQL Such Funktion?

    Die SQL DB ist unter ca. 5 GB.

    +++

    so richtig?

    Suchfunktion im Tobit Client:

    Symbolleiste "Vollttextsuche" > SQL

    F3 Taste > nicht SQL

    FINDEN Suchfeld über der Eintragsliste > nicht SQL

  • Die Suche im Finden Feld oberhalb der Eintragsliste ist der sogenannte "Quickfinder"

    Der Quickfinder sucht grundsätzlich nur in den Informationen welche aktuell in der jeweiligen Liste welche gerade dargestellt wird zu sehen sind (inklusive gerade nicht sichtbarem Scrollbereich.
    Diese Suche findet nicht über den SQL Server statt, sondern rein im Speicher des Clients.

    Wenn dir das David Client bei einer Suche im Quickfinder abschmiert sobald Du ihn in einem sehr vollen Ordner nutzt würde ich als Ursachen entweder zu wenig Hauptspeicher im Client Rechner, ein sehr langsames Netzwerk zum David Server, oder aber Probleme mit langen Betreffzeilen vermuten.

    Die Darstellung langer Betreffzeilen lässt sich in den Einstellungen an dieser Stelle deaktivieren:

  • Hallo,

    danke für den Kommentar, habe SL.exe Vintern 2941 und dadurch das Häkchen das du meinst nicht.

    Wenn ich im Quickfinder z.B. nur "VON" in einem Tobit Archiv mit 33k Einträgen (auf Dateiebene 160k) verwenden ist trotzdem reproduzierbar Tobit Client Absturz (auf dem Tobit Server selbst)

    Es sind nur langsame SATA Festplatten im RAID 1 und eine 3GHz CPU. Vielleicht liegt es daran.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!