ARCUTIL - Inhalt der Mails von einem Tag verschwunden

  • Hallo zusammen,


    ich weis, zum Thema arcutil gibt es sicherlich einiges in der Suche zu finden.

    Ich bin mir bei der Verwendung des Programms leider nur etwas unsicher, weshalb ich unser spezielles Problem hier gerne diskutieren würde.


    ich habe einen Benutzer (GL) mit sehr großen Postfach (ca 100.000 Mails im Eingang) nun kam es zu dem Problem das die Mails vom 08.05. (und nur die) plötzlich alle leer sind.

    Zur Lösung des Problems habe ich die entsprechenden Mails mal in einen anderen Ordner kopiert und arcutil drüber laufen lassen, mit dem Ergebnis das alle Mails gelöscht wurden.


    Wie also am besten vorgehen?


    Besten Dank für die Hilfe.

  • Hallo,


    bevor du mit ArcUtil arbeitest, schau doch erst mal im Filesystem nach, ob die E-Mails noch vorhanden sind. Klicke auf einer der E-Mails, deren Inhalt nicht mehr angezeigt wird per rechter Maus auf die Eigenschaften. Hier wird dir dann der Pfad und Dateiname angezeigt, wo die E-Mail im Filesystem liegt. Falls der Pfad nicht unterhalb des Betreffs angezeigt wird, klicke unterhalb des Registers "Parameter" auf das Logo, dann erscheint der Pfad. In diesem Pfad sollte es dann normalerweise immer 2 Dateien geben mit den Endungen .001 und .0tx, evtl. auch noch bei Anhängen Dateien mit Endungen .$00 .$01, .$02, ...

    Fehlen diese Dateien, hilf ArcUtil nicht mehr weiter und du musst deine Datensicherung bemühen um diese Dateien wiederherzustellen.

    Sind diese vorhanden, könnte es an den Berechtigungen liegen, dann einfach mal mit den Dateien vergleichen, bei denen es funktioniert.

    Wenn das alles nicht hilft (alle Dateien sind vorhanden und Berechtigungen passen), könnte tatsächlich ein Fehler in der archive.dat vorliegen. Dann kann man sich mit dem ArcUtil beschäftigen, wenn man sich damit auskennt, ansonsten würde ich jemand Fragen, der sich damit auskennt.


    Gruß

    Baumi

  • Danke für die Antwort. :thumbup:


    Es trifft ersteres zu. Die entsprechenden Dateien sind erst gar nicht mehr vorhanden.

    Interessant wäre nun nur noch zu wissen wieso das gerade bei diesem User und nur für diesen einen Tag passiert ist.

    Automatische Bereinigung, eine Kaspersky Überprüfung die dazwischen funkt oder ähnliches kann ich eigentlich ausschließen.


    Auch sind entsprechende Mails fehlerhaft in der Strongbox "gesichert" worden

  • Auch sind entsprechende Mails fehlerhaft in der Strongbox "gesichert" worden

    Dann müssen die Dateien schon vor der Sicherung durch irgendwas korrumpiert worden sein.

    Wann läuft denn die Strongbox-Sicherung, die Datenbereinigung und Kaspersky?

    Ich gehe mal davon aus, dass die Mails richtig dargestellt wurden, als sie angekommen sind?