(AC) Certificate Order Error Code: 1012 Error: Order failed, David WebBox is not reachable on port 80

  • Die Meldung


    (AC) Certificate Order Error

    Code: 1012

    Error: Order failed, David WebBox is not reachable on port 80


    erhalte ich heute nach Einspielen des aktuellen Rollouts. Das finde ich komisch, denn Port 80 ist definitv offen, das ergibt auch der Test im David-Admin unter "TLS-Verschlüsselung". Gehe ich dort dennoch auf "Neues Zertifikat anfordern" erhalte ich ebenfalls "Aktueller Status: David WebBox ist nicht über Port 80 erreichbar". Hä? Bisher lief das alles sauber. Die Subdomain ist natürlich ebenfalls korrekt eingetragen. Gehe ich von extern auf http://david.meinedomain.de meldet sich brav das Login der Webbox.


    Hat das noch jemand von euch?


    Seltsam ist ferner, dass er mit dem erneuern noch gar nicht dran wäre. "Erneuern am" steht auf 21.12.

  • OK, bei mir steckte offenbar auch noch ein altes, eigentlich inzwischen unbenutztes, Zertifikat mit der falschen Subdomain drin. Das habe ich gelöscht (geht jetzt ja unter "TLS-Zertifikate" im David-Admin dankenswerterweise sehr einfach) und den Assistenten neu ausgeführt. ACHTUNG: Bei mir war dort der ALTE Subdomain-Name voreingestellt. Falls ihr also auch mit mehreren Namen jongliert, an der Stelle auf jeden Fall prüfen, ob der aktuelle eingetragen ist. Ich denke mal, dass "David WebBox is not reachable on port 80" sich auf die falsche Subdomain bezieht - ist ja auch logisch und richtig.

    Generell gefällt mir das, was Tobit in Sachen Zertifikate und Cypher da gebaut hat, richtig gut. Hoher Praxisnutzen, Daumen hoch!